Frage von tessaya897, 100

Das erste mal Herpes und es heilt einfach nicht ... HILFE?

Hallo ihr Lieben... Ich habe zum ersten Mal Herpes und es geht einfach nicht weg. Es ist nicht wirklich auf der Lippe sondern darunter. Ich habe schon die Herpespflaster ausprobiert aber die Kruste geht immer wieder mit ab und es heilt nicht. Mittlerweile wird es immer größer und wenn ich eine extra Herpescreme benutze dann geht die Kruste ab und es ist wieder rot bzw offen darunter (es blutet aber nicht). Jetzt habe ich 2 Tage gar nichts raufgemacht und es hat sich erneut eine Kruste gebildet, die allerdings durch Bewegung (z.B. Esse) heute auch abgegangen ist. Mein Hautarzt hat gefühlt erst in 100 Jahren einen Termin frei und ich traue mich nicht mehr aus dem Haus.....

Kann mir jemand helfen :(?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FoxundFixy, 59

Diese Herpespflaster kannst du dir sparen. Genauso gut kannst du dir auch Tesafilm draufkleben, die haben die gleiche Wirkung. Nämlich gar keine.

Herpescreme mit Aciclovir hilft ganz gut dagegen, Aciclovir als Tabletten bekommst du beim Arzt,die helfen ziemlich gut,meist bricht das Herpes damit erst gar nicht aus. Ein gutes Hausmittel ist Hitze. Mach dir einen Tee oder Kaffee,laß den Löffel schön lange drin und drück ihn dann  auf den Herpes. Das tut zwar weh,aber es hilft,sogar so gut,daß es meist gar nicht erst weiterwächst. Und hör auf daran herumzupulen, denn dadurch reißt es immer wieder auf und dauert wesentlich länger. Das heilt schon von alleine ab

Kommentar von tessaya897 ,

Ich werde es probieren danke :) soll ich nach dem ich den Tipp mit dem Löffel ausprobiert habe die Creme wieder drauf machen ?

Kommentar von FoxundFixy ,

Eigentlich wächst Herpes nur 2 Tage ( wenigstens bei mir) danach heilt es ab,danach brauch man den Löffeltrick und die Creme eigentlich nicht mehr. Das ist nur ,wenn es akut ist

Antwort
von profile1, 66

Vielleicht solltest du regelmäßig die Creme auftragen bis es komplett weg ist. Du kannst dich auch in der Apotheke beraten lassen welche Creme sie empfehlen. 

Kommentar von tessaya897 ,

Ich habe jetzt aciclostad aus der Apotheke.. hast du damit Erfahrung ?

Kommentar von profile1 ,

Nein... aber wie gesagt einfach jeden Tag auftragen oder dir eine andere Creme besorgen. Sag einfach dass sie dir nichts gebracht hat und frage nach einer anderen Alternative. 

Antwort
von tessaya897, 41

So .. für die, die es interessiert hier die Antwort :) Ich war heute beim Hautarzt und es war gar kein Herpes sondern eine Infektion der Haut genannt impetigo contagiosa. habe jetzt eine Salbe und Tabletten.

Antwort
von Bgjvc, 40

Geh zum Hautarzt und wenn es dir zu lang bei deinem dauert, dann sich dir dafür eben nen anderen, der verschreibt dir dann das richtige Zeug

Kommentar von Bgjvc ,

*dann suche dir eben nen anderen

Antwort
von DealWithIt99, 59

Geh zum Hautarzt und der gibt dir eine Creme, die den Herpes austrocknet und die Sache ist nach einer Woche Geschichte.

Kommentar von tessaya897 ,

Wie schon beschreiben habe ich bereits eine Herpescreme aus der Apotheke die aber nicht hilft :/

Kommentar von DealWithIt99 ,

Geh zum Arzt, das Zeug ist verschreibungspflichtig.

Kommentar von FoxundFixy ,

Quatsch. Zovirax bekommt man schon lange ohne Rezept

Kommentar von DealWithIt99 ,

Spiel mal nicht den Klugscheißer Junge, nur weil ich Hacke bin heißt das nicht, das ich unrecht habe.

Kommentar von tessaya897 ,

ist das besser als aciclostad ? Die habe ich nämlich aktuell aus der Apotheke

Kommentar von DealWithIt99 ,

Ich bekomme förmlich Krebs beim lesen.

Apotheken-Junkies unter sich.

Kommentar von FoxundFixy ,

Aciclostad hat auch den Wirkstoff Aciclovir. Ist im Grunde das Gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten