Frage von SupDawgs, 62

Das erste mal Hash geraucht und mir geht es nicht mehr so gut?

Gute tag Mein name ist Justin, und ich wurde überredet von klasenkammeraden ein 0,2 g hash joint zu probieren, wo ich nachhause ankam wurde mir voll schwindlig ich hatte kalt am kopf herztechen und gezittert und am nächsten tag hatte ich so ein "Flash" das heißt mir wurde einfach wieder schwindlig und ich habe kalt bekommen bzw ich habe gezittert nach dem 2ten tag ging es mir immernoch nicht besser also habe ich viel milch tee und apfelsaftschorlegedrunken am 3ten tag ging es mir besser aber nun will dieses komische gefühl/schwindelgefühl nicht mehr weg gehen,, hab ich nun eine psyschose?? oder war das gras gestreckt? und ja ich werde sowas nie wieder machen kontakt ist mit dem idiot abgepochen^^ danke für eure hilfe!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Spirit528, 35

Natürlich geht es Dir danach nicht gut. Das Hash vom Schulhof oder Hintergasse ist gestreckt mit irgendeinem Dreck. Wenn Du Cannabis ernsthaft ausprobieren willst, dann nimm reines THC-haltiges Hanf aus biologischem Anbau (:D). Aber letztendlich braucht man so etwas nicht. Es ist ein Betäubungsmittel und sollte einzig zu medizischen Zwecken und keineswegs als Alltagsdroge oder dergleichen verwendet werden.

Das Schwindelgefühl geht selbstverständlich wieder weg. Für mich hört es sich auch so an als hättest Du an diesen Tagen (und vorher) nicht ordentlich gegessen.

Kommentar von SupDawgs ,

Genau nur etwas brot und jogurt  und ja ich dachte ich bekomme eine psyschose wo nie wieder weg geht

:D


Kommentar von Spirit528 ,

Ohje. Wie wärs mit ner fetten Pizza, ordentliches Nudelgericht? Gemüse? Obst? Kein Wunder, dass Du ein Schwindelgefühl hattest/hast.

Kommentar von SupDawgs ,

Naja an dem tag wo ich den hash joint probiert hatte habe ich nur eine bratwurst gegessen das wars.. :D  und das war nach dem kiffen (prob)



Kommentar von SupDawgs ,

Ah habe noch eine Ganz wichtige Frage darf ich Cola drinken?? bzw darf ich alles ganz normal machen?

Kommentar von Spirit528 ,

Sicher darfst Du das, aber ich würde das Trinken von Cola grundsätzlich nicht empfehlen. Wasser ist viel besser. Stilles Wasser würde ich besonders in Dieser Situation eher empfehlen.

Kommentar von SupDawgs ,

Vielen Danke :) nur meine kollegen meinten das hash war mit rattengift/spice gepumpt kann das sein? weil die sagen mir immer ich soll ins krankenhaus gehen ^^

Kommentar von Spirit528 ,

Spice wäre keine Vergiftung in dem Sinne. Rattengift kann durchaus drin gewesen sein. Wenn die Menge wirklich letal gewesen wäre, könntest Du hier nicht mal mehr schreiben. Es ist hier übers Internet aber schwer zu beurteilen. Schaden kann es sicher nicht sich durchchecken zu lassen. Aber es könnten ja auch unangenehme Fragen folgen. Der Konsum selbst ist kein rechtliches Problem, nur das Beschaffen und der Besitz der Substanz.

Kommentar von SupDawgs ,

Stimmt naja das war ja nur ganz wenig  ich warte einfach noch 1-2 wochen^^ aber danke viel mals!

Antwort
von Kollymaster, 25

Das hört sich ja furchtbar an. Bist du auch sicher das das Gras/Hasch war?

Kommentar von SupDawgs ,

Ja es war braun und am stück^^

Kommentar von SupDawgs ,

Aber mein kollege meint das war mit spice gestreckt weil ich solche wirkungen ist eig nur bei spice ^^ naja ich lebe noch wenn es mir am dienstag nicht besser geht lass ich mich durchchecken^^ bin mal gespannt ob ich mcih vergiftet habe

Kommentar von Kollymaster ,

Hol dir lieber Gras das wird selten gestrekt oder lass es bleiben aber gestrektes Zeug kann echt gefährlich werden obwohl sowas echt selten gestrekt wird.

Kommentar von SupDawgs ,

ich lass es bleiben aber soll ich lieber das meiner mutter alles sagen und ins krankenhaus gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten