Frage von ghostsfr, 66

Das erste mal etwas über Ebay Kleinanzeigen verkauft und Geld auf PayPal überwiesen bekommen jetzt angst?

Hi zusammen und zwar geht es um folgendes ich habe gestern das erste mal etwas auf Ebay Kleinanzeigen verkauft und es hat sich dann am Abend ein Käufer gemeldet er hat dann mit mir ein Preis ausgehandelt und hat mich gefragt ob ich PayPal hätte ( Ich habe es mir zu meinem 18 Geburtstag gemacht aber bis jetzt noch nie benutzt. Ich ich habe dann ja gesagt ich habe im meine Email Adresse gegeben und er hat mir dann das Geld überwiesen mir wurden dann aber schon etwas Geld abgezogen wegen Gebühren denke das ist normal aber jetzt habe ich mal im Internet geschaut und alle schreiben lass die Finger von PayPal die Leute ziehen dich dann über den Tisch. Jetzt habe ich etwas Angst um mein Geld und den Artikel ( Es handelt sich dabei um eine Festival Karte ) Ich habe sie noch nicht verschickt und weiß jetzt nicht was ich tun soll bzw. soll ich den verkauf einfach fortsetzen oder kann ich auch noch sagen nein tut mir leid ich möchte das doch nicht.. Wie soll ich das regeln hat da jemand Erfahrung mit ? :(

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 20

Du musst den Verkauf fortsetzen, denn Du hast einen gem. BGB gültigen Kaufvertrag.

  • Um Dich so gut es geht abzusichern, solltest Du beim Eintüten der Festival Karte einen Zeugen dabei haben bis zur Abgabe am Postschalter.
  • Den Versand solltest Du als Wertbrief national vornehmen:


    https://www.deutschepost.de/de/w/wert-national.html


    Zu Deinerr eigenen Sicherheit musst Du die Mehrkosten halt schlucken. Deine Sendung ist jedoch versichert "Haftung bis 500 € bei Sach- oder Warenwerten und bis 100 € bei Bargeld" und auch online nachverfolgbar. Das ist für Dich ein Vorteil gegenüber Einschreiben. Ein Einwurfeinschreibebief ist nur bis EUR 20,00 und ein Einschreiben/Rückschein bis EUR 25,00 versichert.

    Nachverfolgbare Pakete sind zwar auch bis EUR 500,00 versichert, jedoch haben die meisten Versanddienstleister im Kleingedruckten einen Hinweis, dass Tickets nicht als Paket verschickt werden dürfen.
  • Die Sendungsnummer des Wertbriefs hinterlegst Du bei Paypal.

Und das nächste Mal bietest Du bitte keine Paypal-Zahlung mehr an!

Antwort
von Flintsch, 29

Wenn du das Ticket per Einschreiben mit Rückschein versendest, muss der Empfänger den Erhalt unterschreiben und du bekommst den Rückschein mit seiner Unterschrift. Damit hast du den Beweis, dass du das Ticket an ihn gesendet hast und er kann bei PayPal nicht lügen und behaupten, dass du das Ticket ihm nicht gesendet hast. Er kann also anschließend das Geld über den Käuferschutz nicht zurückverlangen.

Kommentar von ghostsfr ,

Danke :)

Kommentar von TBT13 ,

Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es keinen Käuferschutz, dafür zahlt man keine 10% Gebühren an Ebay wenn man was verkauft. 

LG TheBestTutorials13

Kommentar von Glyphodon ,

Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es keinen Käuferschutz

Wie kommst du auf das schmale Brett?

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es auch bei Ebay-Kleinanzeigen Paypal-Käuferschutz gibt.

Antwort
von macqueline, 32

Da kann nichts passieren, wenn du die Karte vor Zeugen in den Umschlag legst, die Adresse draufschreibst und dann mit dem Zeugen zum Postamt fährst und den Brief dann als Einschreiben verschickst. 

Den Einlieferungsschein von der Post gut aufbewahren, damit du den Beweis hast, dass du es abgeschickt hast.

Kommentar von Flintsch ,

Bessr per Einschreiben mit Rückschein, damit er den unterschriebenen Rückschein als Beweis des Versands hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community