Frage von peachrosee, 127

Das erste Mal beim Frauenarzt, aber untenrum Wund 😰?

Ich muss morgen das erste Mal zum Frauenarzt, ich war schon einmal da, weil ich vor 2 Jahren meine Pille bekommen habe, aber morgen muss ich, denke ich, auf den Stuhl. Heute hatte ich aber sehr dollen Sex, wobei meine Vagina sehr wund ist und weh tut. Ist das dann peinlich oder wird die Ärztin irgendetwas sagen...weil das ist mir dann schon etwas unangenehm :/

Antwort
von Pangaea, 64

Deine Ärztin hat Schweigepflicht, und sie hat schon alles Mögliche gesehen. Also krieg dich wieder ein.

Aber sag ihr, wo die Reizung herkommt, denn die wird sie sowieso erkennen. Sonst vermutet sie womöglich eine Infektion.

Kommentar von peachrosee ,

Okay

Antwort
von anaandmia, 37

Hallo :)
Vor der ärztin braucht dir grundsätzlich nichts unangenehm sein. Würde den Termin an deiner stelle aber verschieben, da mann ca. 2 Tage davor keinen GV haben sollte wegen den abstrich.
LG

Antwort
von Shany, 61

Wenn es noch was wund sein sollte morgen verschreibt sie Dir höchstens eine Salbe mehr nicht

Antwort
von Samila, 67

vor dem besuch beim gyn sollte man ca. 2 tage keinen geschlechtsverkehr haben weil dann der abstrich verfälscht ist. sie siehts im microskop. 

Kommentar von peachrosee ,

Oh, das wusste ich nicht...

Antwort
von Gameslam123, 59

Überleg dir sowas vorher, jetzt kannst du eh nichts mehr ändern....

Kommentar von peachrosee ,

Ja, ich hatte den Termin total vergessen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten