Frage von julima, 109

Das erste Mal auch nur mit kondom sicher?

Hallo, Mein Freund und ich wollen demnächst endlich das erste mal miteinander schlafen ,jedoch nehme ich noch nicht die pille und wollte fragen ob es auch nur mit Kondom sicher ist es zu tun :0 Mein Freund ist da eher entspannt doch ich wollte mir erst ein paar Ratschläge holen xD Danke schonmal im vorraus für die Antworten :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Midgarden, 49

Im Prinzip ja - aber nicht, wenn er das schon lange mit sich rumschleppt, sondern wirklich frisch ist und er genügend geübt hat, damit er nicht rausrutscht

Und auch keine Mittelchen oder gar Öle zusätzlich benutzen - das macht die Dinger meistens kaputt und den Ärger hast Du dann lebenslänglich

Antwort
von AsianCakeLover, 40

Kein Verhütungsmittel hat 0 als Pearl-Index; falls es zu keinen Anwendungsfehlern (lange Fingernägel könnten das Kondom zerstören, sowie Handcreme, die das Kondom auflösen, ..) kommt, ist das Kondom relativ sicher. Wenn ihr wollt könnt ihr ja noch Spermizid verwenden; viele Gleitgele sind spermizid und schaden dem Kondom nicht, allerdings kann es manchmal zu Juckreizen in der Scheide führen

Antwort
von landregen, 37

Wenn ihr doch in der Schule bei so existentiellen Themen ein wenig aufpassen würdet...

Man kann natürlich beim ersten Mal wunderbar schwanger werden!

Das Kondom ist eine ziemlich sichere Verhütungsmethode, sofern man es richtig anwendet.

Antwort
von Evita88, 10

Kondome sind sehr zuverlässige und vollwertige Verhütungsmittel. 

Wichtig ist die richtige Anwendung und die richtige Größe.

Die Anwendung kann man vorab mal üben, z.B. gemeinsam beim Petting oder erst mal jeder alleine (du z.B. mit einer Banane oder falls du sowas besitzt, mit einem Sexspielzeug, dein Freund am "lebenden Objekt").

Und bei der Bestimmung der richtigen Größe können Euch Online-Ratgeber helfen. 

Beim Üben könnt ihr ja auch gleich feststellen, ob es passt oder ihr eine andere Größe braucht.

Ein gut sitzendes Kondom erkennt man daran, dass es sich wie eine zweite Haut eng anschmiegt ohne jedoch abzuschnüren. Es sollte sich nicht von selbst wieder hochrollen (=zu eng) aber auch keine Falten schlagen (=zu weit).

Viel Spaß!

Kommentar von Evita88 ,

Der Kondomberater hilft euch bei der Bestimmung der richtigen Kondomgröße, falls ihr beim Üben merkt, dass bei euch die Standardkondome nicht gut passen: https://www.vinico.com/beratung/kondom-beratung/kondomgroesse-bestimmen/

Antwort
von FlorianBln96, 59

Sofern das Kondom nicht reist oder abrutscht ist es sicher. 

Antwort
von benadar, 33

Na ja, zur Benutzung von Kondomen gehört auch Erfahrung. Und die Nebenwirkung von falsch benutzten Kondomen ist eben die Schwangerschaft. Vielleicht redest Du mal mit einer Beratungsstelle?!? Frag mal Google, ob es sowas in Deiner Nähe gibt. Kann sinnvoll sein...

Antwort
von jasminschgi, 37

Es ist sehr unsicher. Der perl index ist nicht so hoch

Kommentar von Matermace ,

2 bei richtiger Anwendung, wenns keine Dauerlösung sein soll muss man sich überlegen obs einem das Risiko wert ist.

Antwort
von ViopadosHD, 34

Das ist so nur auf diese weise bist du vor schwangerschaft oder krankheiten wie aids usw. geschützt

Antwort
von Crontix, 37

Ja, ein Kondom ist sicher, aber darauf achten, dass das Kondom das CE Zeichen hat :)

Antwort
von MarkusUlle, 41

wenn das kondom nicht kaputt geht dann sollte es sicher sein.

Antwort
von Matermace, 40

Ziemlich sicher wenn ihrs richtig macht. Ist aber keine Dauerlösung :)

Kommentar von julima ,

ja ich werde mir danach dann auch die pille holen es ist nur mein erstes mal deshalb bin ich da etwas besorgt aber danke das beruhigt mich schon ^-&

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community