Frage von Vaaaaney324, 112

Das erste mal, aber nur wann?

Hallo Leute, ich bin jetzt seit fast drei Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir sind uns sexuell schon sehr nah gekommen & ich merke auch, dass mein Freund mit mir schlafen möchte, ich mache ihm auch immer deutlich, dass ich das jetzt noch nicht möchte und er akzeptiert es auch und drängt mich zu nichts. Das wäre auch mein erstes mal. Frage wäre jetzt ist es zu früh nach fast drei Monaten mit ihm zu schlafen ??

Antwort
von Grauhaariger, 60

Das erste Mal soll ein schönes Erlebnis sein, an welches man sich gerne erinnert. Es gibt glaube ich zumindest nicht DEN GENAUEN ZEITPUNKT.

Was ich viel wichtiger erachte, das Du ihm sagst und zeigst das Du noch nicht dazu bereit bist und er Deine Meinung akzeptiert und Dich auch nicht bedrängt.

Da ich nicht weiß wie alt Ihr seit ...vielleicht hat ja auch noch der " Staatsanwalt" ein Wort mitzureden.

Ich glaube, wenn ihr Euch noch ein wenig näher kommt, dann spürt ihr beide den genauen Zeitpunkt . 

Kommentar von Vaaaaney324 ,

Dankeschön :-D . Nein er bedrängt mich ganz und gar nicht er wartet bis ich zum Beispiel sein kuss erwider und wenn ich es nicht tue dann lässt er das auch.

Kommentar von Vaaaaney324 ,

also er ist wirklich sehr geduldig mit mir

Antwort
von kiki0501, 64

Es gibt kein zu früh oder zu spät es muss sich für dich richitg anfühlen und mach es nur wenn du es wirklich willst. Lass dich nicht zu was denen auch wenn du merkst das er es schon will. Lass dir zeot und du sagst ja selber das er das akzeptiert und wenn er dich wirklich liebt wird er warten bis du bereit bist. Viel Glück on der Zukunft ☺😆

Kommentar von Vaaaaney324 ,

Dankeschön hat mir echt geholfen. Doch er wartet wirklich und ist sehr geduldig mit mir, wenn ich ihm sage nein ich möchte nicht dann versteht er es auch & sagt ' ich kanns verstehen, alles ist gut '

Antwort
von Zyares, 39

Das erste Mal sollte ein Erlebnis sein, an welches man sich gerne zurückerinnert. Dabei ist wichtig, dass BEIDE es wollen, es NICHT geplant, sondern spontan geschieht und vor allem, dass keiner etwas macht, was der andere nicht will (Sex ist immerhin etwas, was man gemeinsam macht und nicht zur Belustigung einer einzelnen Person). Wenn du deinen Freund liebst, dir sicher bist, dass er der Richtige ist, du ihm blind vertraust, dich bereit dafür fühlst und es selber möchtest, dann steht dem nichts im Wege.

Antwort
von MilleW, 24

Mir persönlich wäre es zu früh. Ich möchte eher 1 Jahr Beziehung. Aber wenn du dich bereit fühlst und ihm vertraust: MACH. Wenn nicht lass es. Ihr könnt aber auch langsam anfangen (erst oral/petting oder so...)

Antwort
von laadygaga16, 48

Nein es ist dann der richtige Zeitpunkt wenn ihr beide es wollt. Mein Freund und ich hatten nach 3 Tagen und sind jetzt fast 3 Jahre zusammen.also ist das wann eigentlich egal

Antwort
von Todesengel66, 21

Hey

Also ich hab mein erstes Mal nach 4. Monaten gehabt und war sehr schön.
Lass einfach den perfekten Moment kommen. Du wirst es merken wenn du soweit bist
Gruß

Antwort
von sunflower2902, 50

Ich und mein Freund waren zum 1. Mal erst 13 Jahre alt & auch erst 3 Monate zusammen. Es war angespannt, aber richtig schön, und sind heute noch zusammen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community