Das cracked Spiele illegal sind weiß ich. Aber achtet die Polizei oder wer auch immer überhaupt noch drauf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Spielehersteller können so etwas zivil- und strafrechtlich verfolgen lassen. Im Zivilrecht müsstest Du eine Unterlassungserklärung unterzeichnen, die Anwaltskosten übernehmen und eine Schadensersatz zahlen, wenn Du keinen noch teureren Gerichtsprozess riskieren willst. Im Strafrecht würde es zu einem Ermittlungsverfahren kommen, dessen Ausgang von den Umständen des Einzelfalles abhängt (Beweisbarkeit, Anzahl der Verstöße usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie über Torrents herunter- und somit auch wieder hochlädst, gibt es eine Wahrscheinlichkeit, dass du eine Abmahnung bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie achten noch darauf. Deine IP Adresse wenn du aus dem internet was herunterlädst ist wie deine Hausnummer. Polizei nicht direkt aber die Geschädigten beauftragen die Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMentaIist
04.06.2016, 14:23

Leider komplett falsch.

1
Kommentar von Onix1025
04.06.2016, 22:20

Eine IP ist nicht wie eine Hausnummer. Es ist eher wie ein Hotel, in dem du vor 40 Jahren irgendwo in China übernachtet hast.

0

Na, klar, Straftat ist Straftat. Wenn die Spieleentwickler hart dagegen vorgehen, wirst du natürlich in den sauren Apfel beißen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar wird das noch kontrolliert ueber deine IP Adresse, aber nur wenn du wirklich extreeeeeem viel illegales drauf hast greift die Polizei ein. Ich meine, wer aht heutzutage nichts illegale auf seinem rechner?

sei es ein Lied, ein Video oder ein Spiel. Jeder ist doch Kriminell :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei nicht. Viele Anwaltskanzlei der Spielehersteller lassen deine IP tracken. Dann bekommst du eine Abmahnung. Kosten: rund 1000€

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?