Frage von intolleranza, 63

Das Bullauge sowie die Trommel d. Waschm.sind nach 10 Jahren fettig, fast wie Wachs. Kann es sich um einen Rückstau aus der Abwasserleitung handeln (Küchenfett?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 35

Hallo intolleranza


Wenn  man  immer  mit  niedriger Temperatur wäscht  dann bildet sich in der Waschmaschine  ein  Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur  der  Schmutz nicht richtig ausgewaschen  wird  sondern
 sich  nur  von der Wäsche in die Waschmaschine  verlagert.  Am  besten  lässt sich das nachweisen
 wenn  sich  im Flusensiebkasten ein grauer Belag  angelegt  hat.   

 Abhilfe:  Programm  mit  95° mit Pulver und OHNE  Wäsche  einschalten. Sollte  das  auch nach mehreren  Versuchen  nicht  helfen  dann im Fachhandel einen  Maschinenreiniger besorgen und ebenfalls mit  95°  ohne Wäsche waschen..

Wenn  alles  wieder funktioniert einfach öfters mit
 95°  waschen.  Du  solltest auch das Flusensieb
 öfters  reinigen.


Liebe  Grüße  HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von dreckmaster, 25

wen in der Maschine oft Küchentücher gewascht werden und das noch bei niedriger themparatur kann so etwas schon vorkommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten