Frage von Ayiura,

Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden

Hallo! Ich habe Windows 7 und wollte mich bei meinem Profil anmelden, nach der Passworteingabe kam jedoch diese Meldung:

Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildinest" ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden.

Hab auch schon einmal gegoogelt, jedoch brauch man für jede Lösung ein Administrationskonto, auf das ich ja jetzt nicht mehr zugreifen kann. Ich habe jetzt nurnoch das Gastkonto, bei dem ich jedoch kaum Rechte habe. Wie kann ich jetzt wieder auf mein normales Benutzerkonto zugreifen, ohne dass alle Dokumente und Fotos verloren gehen?

Liebe Grüsse

Antwort von Geheimrat,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hi,

ich denke das Deine Festplatte oder die Registrie/Windows selber eine Macke hat. Auch ein Virus könnte so ein Verhalten verursachen.

An Deiner Stelle würde ich alle Daten wie "AmenophisIII" geschrieben sichern und das Windows neu aufsetzen. Zuvor aber die Gesundheit der Festplatte prüfen lassen (über die Notfall-CD).

Man könnte eine Reparatur des Windows von der DVD probieren oder eine älternen Wiederherstellungspunkt laden, nur wird dies meiner Meinung nach im Endeffekt nicht viel bringen.

Gruß

Kommentar von Geheimrat,

Aktivieren des Benutzerkontos "Administrator".

http://www.youtube.com/watch?v=9WfdHjk9a9Y&feature=related

Gruß

Antwort von AmenophisIII,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuche mal, den Rechner im abgesicherten Modus zu starten. Dazu den PC neu starten und, kurz bevor die Meldung "Windows wird gestartet" erscheint, die F8-Taste drücken. Wenn es klappt, kannst Du zumindest Deine Daten sichern. Sollte es nicht funktionieren dann lade Dir eine Live-Cd runter,z.B. http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html und starte den Rechner über die CD. Damit kannst Du auf jeden Fall auf den Profilordner zugreifen.

Antwort von Drivver90,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://support.microsoft.com/kb/947215/de lesen und probieren falls es noch vorhanden ist

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Statt Marmelade lieber Fruchtaufstrich nehmen, hat viel weniger Zucker Ich les grad mit Schrecken, dass ein Teelöffel Marmelade den Zuckergehalt von zwei Stück Würfelzucker hat! Dabei würden die nicht mal auf den Teelöffel passen! Außer gestapelt halt. Jedenfalls ist es sehr viel gesünder, Fruchtaufstrich zu nehmen. Der hat allgemein viel weniger Zucker, es steht immer drauf, wie viel genau. Außerdem schmeckt Fruchtaufstrich viel besser, ich werd jetzt komplett da...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community