Das Auge meines Hamsters ist verklebt, womit hängt das zusammen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

um was für Milben handelt es sich denn und wo sitzen sie? Welches Medikament bekommt er? 

Es kann auch eine Nebenwirkung vom Medikament sein oder eine Stressreaktion auf den Umzug. War sein altes Gehege aus Holz? Wenn nicht, dann reicht es das Glas zu reinigen. 

Einfach mal beim Tierarzt anrufen und fragem

Gute Besserung für deine Fellnase! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pruddle
23.01.2016, 22:22

Danke für die Antwort.
Ich glaube sie sagte Räudemilben, ich bin mir aber nicht ganz sicher.
Das Medikament heißt ''advocate'', ist in einer winzigen Tube, am Freitag soll ich ihm die 2. Ladung verabreibchen. Wo sie genau sitzen kann ich dir schlecht sagen, ich fand, dass es im Nacken besonders schlimm aussieht, die Tierärztin meinte sie seien am ganzen Körper.
Ja, Stress mag sein. Erst das viele Gekratze und dann der Tierarzbesuch, das neue Gehege macht's sicherlich nicht besser. :/
Ja war es, deshalb hab ich das alte komplett entsorgt und ein Aqua gekauft.
Gut, mach ich gleich morgen. Danke für die Hilfe!

0

Was möchtest Du wissen?