Frage von Cosbe, 19

Das ASRock H170A-X1 Intel H170 wurde direkt nach dem Einbau im Bios durch eine Internetverbindung geupdatet, wieso geht der Rechner nicht mehr an?

Ich habe die Batterie heraus genommen, 5 Minuten gewartet und dann versucht, den Rechner neu zu starten. Der Rechner verfuhr im alten Verfahren, ging kurz an und dann wieder aus. Beim zweiten Startversuch, ging der Rechner gar nicht mehr an

Vorherige Schritte: Tastatur und Maus außerhalb des Bios funktionierte nie (auch nicht als das Betriebssystem auf der zweiten Platte lief). 2. Kp warum der Rechner nicht mal mehr das Bios anzeigt (jetzige Stand) 3. Der jetzige Stand war schon einmal nach einem Bios Online Update, jedoch konnte ich dem aus dem Weg gehen, da ich einfach meine alte Festplatte genommen habe und dann startete auf einmal schon Windows und das CD Laufwerk wurde installiert...4. Maus und Tastatur wurden nicht installiert 5. Treiber CDS konnten zur Installation nicht ausgewählt werden(es erschien ein Fenster zum starten der Treiber Installation), weil ja die Tastatur und die Maus immer noch nicht funktioniert 6. Ich wollte jetzt einfach ins Boot Menu gehen, die 1 Festplatte wieder anschließen und gucken, dass ich da einfach reinkomme. (: Hat nicht geklappt, also habe ich aus jux eine dritte Festplatte angeschlossen, um zu gucken ob da auch das Betriebssystem hochfährt! :D Dann war aber Ende und ich bin wieder auf Stand 2.

Weiteren Pc Teile: 8GB (2x 4096MB) HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM CL14-14-14 Dual Kit 1 2048MB KFA2 GeForce GTX 960 OC Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI/1xHDMI 2.0/3xDisplayPort (Retail) 1 400 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze Intel Core i5 6400 4x 2.70GHz So.1151 BOX 240GB Crucial BX200 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC (CT240BX200SSD1) 1Tb HDD 240GB Crucial BX200 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC (CT240BX200SSD1)

Antwort
von ClausO, 19

Kleiner Scherzkeks, Habe die Batterie raus, Diese Batterie war die Stromversorgung deines BIOS. Und das ist jetzt gelöscht. Deswegen kommt es nicht mehr.

Kommentar von Cosbe ,

Das war mein Ernst und der Fehler lag darin, dass der Rechner die Bios Datei auf der Festplatte gesucht hat. Nach dem abstecken der Festplatte und dem einlegen der beigelegten Mainboard Treiber CD hat der Rechner sich die Bios Datei von der CD geholt und der Rechner war gerettet! (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten