Frage von NoRealist, 63

Das ältere Auto erneuern ?

Hi,

mich würde es intressiere ob man ein älteres Modell auf das neure Modell verändern darf ? z.b. Suzuki Swift von 2005 erneuern das es nachher aussieht aus dem Jahr 2014 :) (siehe Bilder)

Oder ist das illegal?

Danke im Voraus :)

Antwort
von Zuck3r, 38

Wenn du die neuen Teile beim TÜV eintragen lässt und das durch geht, ist das nicht illegal. Alternativ könnte es auch eine ABE von entsprechenden Teilen für das Auto geben.

 Wenn du das einfach so umbaust und damit rum fährst gibts ärger.

Generell darfst du an deinem Auto bauen was du willst, solange der TÜV das absegnet :D

Kommentar von NoRealist ,

Also wäre es besser noch vorher mit dem TÜV zusprechen :) ? 

Tuningteile ist nicht so einfach das so hinzubekommen daher etwas rumblechen bis die passende Größe und Länge :)

Kommentar von Zuck3r ,

Wenn du das selber baust, dann wirst du mit Einzelabnahme rechnen müssen. Kost nen paar Markt :)

Genaueres wird dir sicher der Tüv sagen können.

Kommentar von NoRealist ,

Würde es mehr kosten, wenn einige Profis mir da helfen ? :)

Zum Glück wohne ich ganz in der Nähe von TÜV :)

Kommentar von Zuck3r ,

Wenn dir ein paar Profis helfen, könnte verkauf und kauf der neuen version günstiger sein. Vor allem hast du dann wieder ein neues Auto, das weniger Wartungsanfällig sein dürfte :)

Kommentar von NoRealist ,

die neue Version kostet teurer, weil ich Automatik habe :/

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 45

Das darf man grundsätzlich machen.Wichtig ist,das der TÜV da zustimmt.Ob sich das Auto,dan auch so leicht umbauen lässt,kann ich dir leider nicht sagen!

Kommentar von NoRealist ,

Beide Modelle sehen ähnlich aus :) daher frage ich ob es funktioniert ?

Kann man das auch machen lassen ?

Kommentar von ams26 ,

Ob man das leicht oder schwer umbauen kann,hängt nicht,von der Ähnlichkeit der beiden Fahrzeuge ab.Die Bauteile des neuen Wagens,müssen noch lang nicht kompertiebel,mit der Karosserie,des alten Wagen sein.Noch nicht einmal,wenn beide Fahrzeuge,die gleiche Grundkarosserie oder Plattform haben.Aber wie gesagt,ob das so ist,weiß ich nicht,kann halt so sein.

Und ja,das kannst du in fast jeder Kfz-Werkstatt machen lassen.Ein Karosseriebauer,kann dir zur Not,auch extra Teile anfertigen.Sowas ist dan aber sehr teuer!

Kommentar von NoRealist ,

Man kann es, aber trotzdem machen ?

Ich habe beide Karosserien vergleicht.^^ vorne und hinten muss man bisschen umändern.Sonst noch Kleinigkeiten, aber ich spreche lieber mit dem TÜV :)

kann man die Teile selbst kaufen oder beim Schrotthändler nehmen und bisschen umändern lassen bei der Werkstatt ?

Kommentar von ams26 ,

Das stellst du dir ein wenig zu leicht vor.

Wichtig dafür,ob die Teile passen,ist ja nicht,ob sie so von außen,ähnlich aussehen,wie die des anderen Wagen,sondern,ob die Befestigungspunkte,und Halterungen,zusammenpassen.Auch die Karosserie,kann von der Form her,unterschiede aufweisen.Wie gesagt,ob das Auto von außen,so ähnlich aussieht,ist nicht der springende Punkt,sondern wie es aufgebaut ist.

Wie das bei einem Swift ist,weiß ich halt nicht,kann passen,muss aber nicht.Kann sich leicht anpassen lassen,muss aber nicht!

Und ob die Werkstatt,dan Teile vom Schrotthändler nimmt,und verbaut,musst du mit der Werkstatt bequatschen.In der Regel,machen die das aber ungerne,da sie nicht garantieren können,das die Teile inordnung sind.

Am Ende,kannst du das alles nur rausfinden,wenn du bei einer Werkstatt nachfragst.Die werden dir dan auch sagen können,ob sie die Teile verbauen können,ob und was sie ändern müssen,und was der TÜV davon hält.

Aber wie schon gesagt,grundsätzlich,ist so ein Umbau erlaubt.Nur der TÜV,muss das auch abnehmen.

Kommentar von NoRealist ,

Ich habe in einer VW Garage gearbeitet und musste bei verschiedene Modeller arbeiten, also kenne ich die Grundbasis eines Auto ;)

Dafür gibt es Internet,youtube und Garagen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community