Frage von GK1999, 65

Kann man nach der Fachhochschulreife das Abitur machen?

Hallo leute,

kann man nach der Fachhochschulreife auf einem Berufskolleg, oder an einem normalen Gymnasium das Abitur erlangen?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 40

Natürlich geht dass, warum auch nicht?

Bei uns geht es jedenfalls.

Kommentar von GK1999 ,

kann ich mich dann an einem normalen gymnasium bewerben

Kommentar von goali356 ,

Ja, sofern du die vorrausetzungen dafür hast.

Wenn du den Realschulabschluss mit Qualifikationsvermerk hattest, geht es aufjedenfall. Wenn du ihn ohne hattest, bin ich mir unsicher ob die Fachhochschulreife den Qualifikationsvermerk ersetzt.

Ich würde mich diesbezüglich erkundigen, denke aber dass es geht.

Unser Lehrer meinte allerdings mal, dass es nicht sinnvoll ist nach der Fachhochschulreife dass Abitur zu machen, weil man dass Abitur auch hat, sobald man ein studium abschließt. Er meinte dass es daher zeitverschwendung ist, nochmal drei Jahre dafür zu opfern.

Antwort
von Amyrilla, 36

Frage doch mal bei den entsprechenden Schulen nach, ob und wie das möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten