Frage von Beaster12345678, 127

Das 1. mal mit oder ohne Komdom?

Hallo zusammen, ich wollte nur mal interessehalber wissen, ob ihr euer erstes mal mit oder ohne Komdom hattet.

Oder war es euch sicher genug wenn eure Freundin die Pille nahm?

Vielen Dank schonmal:)

Antwort
von Upen1936, 37

Du solltest dir darüber im klaren sein, dass man ohne Schutz irgendwelche Krankheiten bekommen kann und du und dein Partner euch deshalb vorher untersuchen lassen solltet, bevor ihr es ohne Schutz macht. Nimm dir zur Sicherheit lieber die Verhütungsmittel zur Hand, damit es nicht zu Komplikationen kommt.

Antwort
von Philinikus, 28

Ich habe nur mit Kondom verhütet und in der Hinsicht (Verhütung) ist auch nichts schief gegangen.

Um ganz sicher zu gehen könnt ihr natürlich auch doppelt verhüten (da gibt es übrigens auch mehr als nur Pille & Kondom), vor allem wenn ihr nicht auf Krankheiten getestet seid.

Alles Gute!

Antwort
von Celine1107, 33

Ich würde es mit Kondom machen, es ist ein doppelter Schutz und schützt am meisten vor Krankheiten.
LG

Antwort
von Nordseefan, 66

MIT!

Von wegen Verhütung ist die Pille -wenn richtig eingenommen - schon sicher.

Aber es gibt ja auch noch Geschlechtskrankheiten

Kommentar von Beaster12345678 ,

Aber wie macht man es dann wenn man kommt? Ins Kondom oder wie?

Kommentar von dancefloor55 ,

richtig - daher schützt das kondom nicht nur vor Geschlechtskrankheiten sondern eben auch für Schwangerschaft

Kommentar von DevourYou ,

Korrekt.

Das Kondom ist also zudem noch sehr praktisch, denn es fängt ja dein Ejakulat komplett ab (sofern dicht, das ist ja der Grund warum man es auch benutzt).

Das heißt letzten Endes bist nur du ein wenig eingesaut. Zieh es also am besten mit einem Tempo in der Hand ab und verschwinde dann mal kurz ins Bad. ;)

Kommentar von Beaster12345678 ,

Also kann man quasi in der scheide mit dem Kondom kommen?

Antwort
von DevourYou, 52

Relevant ist nicht was wir gemacht haben, sondern was du machst oder machen wirst.

Die Pille ist schon sicher, aber ein Kondom bietet dir eben nicht nur Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor Infektionen und Erkrankungen. Manche davon sind im ersten Moment auch gar nicht sichtbar.

Empfehlenswert ist es also, aber letzten Endes musst du das entscheiden.

Antwort
von Aline123456, 9

Hallo

Natürlich mit, denn du willst ja nicht gleich vater werden oder dir irgendwelche krankheiten einfangen

LG

Antwort
von EllyEleonora, 46

Mach lieber mit Sicher ist Sicher ..

Wie alt bist du denn?

Antwort
von TheAllisons, 54

Sicher ist sicher, niemals ohne

Antwort
von Kreidler51, 57

Zum Schutz auch vor Krankheiten und zur Sicherheit würde ich immer ein Kondom benutzen.

Antwort
von jakob199393, 46

Hatte mit Kondom, im Laufe der Woche aber dann mit ihr auch ohne.

Kommentar von dancefloor55 ,

wieso im laufe der Woche auhc ohne? es wäre mir neu dass man sich z.b. mit Aids nur beim ersten mal anstecken kann...

Kommentar von jakob199393 ,

Naja ich kannte sie schon etwas, da waren GK kein Thema.

Antwort
von DjangoFrauchen, 41

Unbedingt mit Kondom!

Es geht ja nicht nur ums Verhüten einer Schwangerschaft, sondern auch um den Schutz vor Krankheiten...

Antwort
von Shark, 58

Trotz der Pille kam auch das Kondom zum Einsatz.

Antwort
von Healzlolrofl, 42

Ohne Kondom. Sie mit Pille.

Kommentar von P0rtH4x0r ,

Dafür mit AIDS?

Kommentar von Healzlolrofl ,

Die Frage war "Wie war's bei euch?" - so war's bei mir.

Nein, habe kein Aids. Negativ getestet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community