Frage von Str1ker, 9

Darlington Schaltung?

Wenn bei der Darlington Schaltung beim ersten Transistor eine Spannung von 0,7 Volt an der Basis anliegt schaltet er durch, dann kommt doch die 4,5 Volt oder was auch immer von der Batterie an die Basis des zweiten Transistors. Das ist doch dann zu hoch und er müsste kaputt gehen oder?

Antwort
von Halswirbelstrom, 9

Wenn Du die Schaltung ohne Arbeitswiderstand (Kollektorwiderstand) betreibst, dann kann der Darlingtontransistor, wie jeder andere übrigens auch, überlastet bzw. zerstört werden.

Gruß,H

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community