Frage von maus1231, 198

Darlehen Hartz 4 bei Arbeitsaufnahme - habe ich irgendwelche Möglichkeiten bis Montag an mein Geld zu kommen?

Hallo, ich habe seit 19.10. Arbeit und bekomme aber erst ende November mein Geld, deswegen habe ich einen Darlehensantrag gestellt. Soweit so gut, meine alte Sachbearbeiterin meinte zu mir, dass es kein Problem ist und das Geld schnellstmöglich auf meinem Konto ist. Auf Grund meiner Arbeitszeiten konnte ich das alles erst am 26.10. abgeben, was laut meiner alten Sachbearbeiterin auch reichen würde. Die Zahlung für November wurde schon am 22.10. eingestellt und das Darlehen sollte am 30.10. oder 2.11. auf meinem Konto sein.

Jetzt habe ich gerade angerufen und habe wohl einen neuen Sachbearbeiter, der nicht perönlich für mich zu sprechen war obwohl er anwesend ist. Dieser bearbeitet das ganze noch und die Zahlung kommt, wenn überhaupt, frühestens mitte/ende nächster Woche. Nur brauche ich das Geld am Montag auf meinem Konto, da ich ja laufende Kosten habe. Einzig die Miete könnte ich ein paar Tage später überweisen, alles andere muss am 1. des Monats gezahlt werden. Habe ich irgendwelche Möglichkeiten bis Montag an mein Geld zu kommen? Leider habe ich die Zusage meiner alten Sachbearbeiterin nur am Telefon bekommen.

Eine Frage habe ich noch, warum wird der Sachbearbeiter einfach gewechselt und ich nicht darüber informiert?

Danke für eure Hilfe

Antwort
von beangato, 198

Nein. Du hast noch nichts Schriftliches.

Sollte Dein Konto aber auf "Null" stehen, kannst Du mit den Kontoauszügen ins Jobcetrer gehen und um Barauszhalung bitten.

Kommentar von maus1231 ,

Mein Konto steht auf "Minus", "Null" wäre schön :D

Kommentar von beangato ,

Schon traurig.

Kommentar von maus1231 ,

Find ich nicht, gibt halt auch mal unerwartete Mehrausgaben in einem Monat und ohne meinen Dispo, hätte ich gar nicht mit arbeiten anfangen können.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz 4, 170

Wenn du ab dem 19.10.2015 in Beschäftigung bist,dann sollte dir das doch vorher bekannt gewesen sein und da hättest du schon einen Antrag auf ein zinsloses Darlehen stellen können,warum muss man da erst warten bis man arbeitet und keine Zeit mehr hat !

Hast du morgen nichts auf deinem Konto,dann kannst du nur mit deinen aktuellen Kontoauszügen zum Jobcenter gehen und um eine Barauszahlung bitten,damit du das bei deiner Bank noch einzahlen kannst.

Kommentar von maus1231 ,

Mir war die Arbeitsaufnahme nicht vorher bekannt und auf gut Glück kann man schlecht ein Darlehen beantragen ;)
Ich war am 14.10. zum Vorstellungsgespräch und am 19.10. sollte ich Probearbeiten. Lief aber gleich schon so gut, dass ich noch am selben Tag eingestellt wurde und seitdem Vollzeit da arbeite. Der Bedarf war halt dringend und ich war zur Stelle :D

Kommentar von maus1231 ,

Ich werde mich morgen eh mal persönlich bei meinem neuen Sachbearbeiter vorstellen, wenn ich bis zu ihm komme, da kann ich meine Kontoauszüge gleich mal mitnehmen.

Wenn alles nichts bringt, vielleicht hat ja dort einer noch ne Scheibe Brot vom Frühstück für mich über...muss mir mein Essen wohl einteilen und das trotz Arbeit...verkehrte Welt in Deutschland.

Kommentar von isomatte ,

Das ist ja alles gut und schön,aber wenn man weiß das man keine Rücklagen hat um eine gewisse Zeit zu überbrücken,dann muss man dem AG - halt sagen das es nicht sofort geht,weil man die Überbrückungszeit mit dem Jobcenter abklären muss,damit du deinen Verpflichtungen weiter nachkommen kannst !

Wenn deinem potenziellen AG - soviel an deiner Arbeitskraft gelegen wäre,dann hätte er dir sicher von selber einen Vorschuss angeboten.

Du unterschreibst doch auch nicht zuerst einen Vertrag wo du monatliche Ausgaben hast,ohne vorher deine finanzielle Situation zu prüfen.

Kommentar von maus1231 ,

Den Arbeitsvertrag unterschreibe ich erst nächste Woche und einen Vorschuss erhält man ja wohl kaum ohne überhaupt gearbeitet zu haben. Des weiteren kann meine Chefin das nicht bestimmen und ohne wichtige Unterlagen, kann auch der eigentliche Arbeitgeber nicht zahlen. Diese sind heute bei ihm angekommen und werden bearbeitet und der Vertrag fertig gemacht. Einen Vorschuss kann ich auch evtl mitter nächster Woche für die 2 Wochen im August bekommen, was mir aber auch nicht vie bringt.

Ich hatte die Wahl, weiter Hartz 4 und Bewerbungen schreiben oder Arbeiten...wie fällt die Wahl wohl aus?!

Des weiteren, habe ich ja alles finanzielle geklärt, nur wird das jetzt von Seiten des JC nicht eingehalten. Aber das wird sich morgen klären...

Kommentar von isomatte ,

Dann hätte ich erst meine finanziellen Angelegenheiten abgeklärt,Arbeit hin oder her,da lieber verzichte ich auf eine potenzielle Stelle wo ich ggf.nur als Notnagel eingesetzt werde weil der Schuh drück und in der Probezeit wieder gehen kann,aber am Ende dann mit Schulden da stehe !

Solange du das mit deiner SB - nur telefonisch abgeklärt hast,ist auf gut deutsch gar nichts geklärt oder kannst du eure Vereinbahrung bzw.Zusage über dein zinsloses Darlehen belegen.

Kommentar von maus1231 ,

Ist doch meine Sache oder nicht? Die Stelle ist ohne Probezeit und befristet. Also weiß ich so oder so, wann ich wieder gehen kann ;) Die Option auf Verlängerung besteht aber trotzdem und selbst wenn nicht, hab ich zumindest das Geld für meinen Sommerurlaub 2016 zusammen. Das auch unabhängig von den Schulden, die ich so oder so machen muss um arbeiten zu können.

Zumal meine finanzielle Lage im äußersten Notfall auch anders geklärt ist, dies wäre aber nur der letzte Weg.

Kommentar von isomatte ,

Natürlich ist es deine Sache und wird es auch bleiben,dass muss dann jeder individuell für sich selber entscheiden !

Wünsche dir dennoch viel Glück und drücke dir die Daumen das es zur Verlängerung oder gar einer unbefristeten Übernahme kommt.

Antwort
von maus1231, 135

Hat sich alles geklärt, das Darlehen kommt und auch zu meinen Rückzahlungsbedingungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community