Darlehen an fremde (16 Jahre +) geben (Vorallem Schweiz)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich würde es nicht machen.
Klar haat du den vertrag aber was wenn Pers. X seine identität fälscht oder sonstiges.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iaskeverything
24.07.2016, 00:09

Ja das wäre aber mein Problem. Aber wäre es möglich sowas zu machen? (Ich rede jetzt nicht von der Identitäts fälschung )

0
Kommentar von theHund
24.07.2016, 00:10

Ja ich denke möglich wäre es schon.
Ob da ein vertrag rechtlich was nützt bezweifle ich
Lass es am besten

1

Was möchtest Du wissen?