Frage von Zeigedingsbums, 30

Dark Souls II - Scholar of the first sin Softban/Ban?

Hey Leute. Bin gerade ein wenig am verzweifeln. Mein Bruder ist bei mir zurzeit zu Besuch (und nein, es ist keine der "ein !FREUND! hat..." Geschichten...) und wollte mir bei meinem Seelenproblem helfen. Er meinte, dass er weiß, wie man schnell zu Seelen kommt.

Ich bin jetzt nicht besonders hoch im Level (99), aber ich kann schon für mich selbst sorgen... aber hey! Da ist jemand, der mir mehr Seelen besorgen kann! Mehr von diesen blöden Lebenssteinen und Titanitscherben. Und vor allem mehr Seelen zum statten!

Da komme ich vom einkauf wieder und der Vollidiot kommt grinsend auf mich zu und zeigt mir alles! Es war jetzt nich allzu viel... Er hat sich wohl Seelen ercheatet und hat mich zwei Level aufsteigen lassen, hat Lebenssteine und Titanitscherben geholt und ich glaub auch Rüstung. Allerdings hat er alle übrigen Seelen auch wieder auf 0 gesetzt.

Jetzt hab ich halt etwas schiss, dass ich nen Ban bekomme! Das ist mein blöder Online Account und ich spiele diesen Character mit Freunden!

Was meint ihr? Wäre das schon genug, um mich in die Cheaterhölle zu bannen? Woran merke ich überhaupt den Softban?

Ich kann auch gerade nicht nachschauen, weil ich mich gerade fertig mache.

Würde mich echt auf ein paar Antworten freuen.

Antwort
von TinoZeros, 16

definitiv wäre das ein Ban Grund,weil du beabsichtigt versuchst die Spielmechanik auszuhebeln und dir einen unerlaubten Vorteil zu schaffen.Das ist doch das Spielprinzip von Dark Souls,das man sich nach und nach verbessert und den Erfolg sieht,wie man stärker und besser wird.

Kommentar von Zeigedingsbums ,

Ja hast schon recht. Ich hoffe, die drücken da ein Auge zu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community