Frage von styli1000, 253

Dark Souls - Phantomfarbe?

Zwei Fragen:

  1. Die Phantome, die man oft im Spiel sieht, wenn man online ist, welche andere Spieler zeigen, die zu dem Zeitpunkt an der Stelle sind, sind bei mir manchmal farbiger, manchmal blasser... Also manchmal ganz weiß (und durchsichtiger) und manchmal kann man eher schon Farben erkennen, und sie sind undurchsichtiger. Was bedeutet das?

  2. Freundliche Phantome und Finstergeister können viele Verschiedene Leuchtfarben haben (sogar keine - komplett ohne) Wie kann man welche erreichen(vorallem farblos), und was bedeuten sie?

Antwort
von RavenAuditore, 217

Hallöchen :D

Nun die Phantome die dort rumlaufen  und denen du lediglich zusehen kannst.. nun deren Farben sind soweit ich mich erinnere recht... "irrelevant" :D kann man also getrost ignorieren^^

zu den anderen Phantomen: Wenn du sie beschwörst haben sie andere Farben wegen des Eides... meist siehst du vermutlich "gelb/goldene" Phantome... beliebtester Eid :P  Krieger des Sonnenlichts halt :D 

aber z.B bin ich im Eid "Der Blaue Pfad" ... so passiert es wenn ich meine Glut erhalten habe das ich z.B beschworen werde wenn bei einem anderen Spieler der im selben Eid ist  ein feindliches Phantom einfällt - dann bin ich ein blaues Phantom :D  und soll ihm helfen^^ andersherum ist es genau so...  Falls bei mir Jemand einfällt kann auch zu mir einer aus dem Eid geschickt werden als Unterstützung :D also bei denen die man beschwört hängt es meist mit dem Eid zusammen :D 

Kommentar von styli1000 ,

Hallöchen ebenfalls :) Dass das mit dem Eid zusammenhängt wusste ich schon, ungenau gefragt habe ich etwas... Ich meinte genau welcher Eid und welche Voraussetzung welche Farbe bringt :) PS. Der Blaue Pfad, da bekommst nur du Hilfe und es gibt keine Belohnungen. Blaue Wächster und Finstermondklingen werden zu Mitgliedern des blauen Pfades beschworen, um ihnen zu helfen :)

Kommentar von RavenAuditore ,

Achhh sooo...^^ gut ich kam da wohl ein bisschen durcheinander :D  hab mir das alles mal vor einiger Zeit durchgelesen x'D  irgendwann hab ich wohl ein bisschen den überblick verloren :D (da ich den Eid jetzt auch nicht für sooooo relevant halte... bereits in Dark Souls 2 war ich da nicht so hinterher :D deswegen hab ich da auch erst ganz am ende den Eid angenommen... mit den Drachen und so :D) 

ggf. kannst du ja nochmal auf eurogamer nachschauen^^ ich weiß nur nicht ob da auch die Farben dabei sind... allerdings sollten da die Voraussetzungen/Aufgaben  - je nach Eid etc. - dabei stehen :D 

Antwort
von Erdnuss22, 176

Hallo styli1000,

zu 1.

Diese Geister bedeuten, wie du schon richtig erkannt hast, dass dort jemand vor kurzer Zeit (ca. 2 Minuten) war und halt eben was gemacht hat.. Sei es herumlaufen, kämpfen .. whatsoever. Die 2 Minuten weiß ich daher, dass ich mal im Coop einen Kumpel 2 Minuten später am Leuchtfeuer gesehen habe, wo er zuvor gerastet hat. Wie durchsichtig die Geister nun sind, hat hier keine Bedeutung.

zu 2.

Finstergeister können dich entweder als NPCs invasieren, die sind dann vom Spiel her gegeben oder Spieler invasieren dich. Alternativ gibt es aber auch noch Beschwörungssymbole auf dem Boden. Dort findest du weiße Phantome (Helfer), goldene Phantome ("Sun Bro's", auch Helfer aber im Eid der Sonnenkrieger) und rote Phantome bzw. Finstergeister, wenn du freiwillig PvP machen willst.

Gruß

Die Erdnuss

Kommentar von styli1000 ,

Ich meine aber nur, wieso sie immer unterschiedlich durchsichtig sind :) Und welche Farben kann man alle wie erreichen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community