Frage von SarahSchulte14, 76

Darf/Muss ich noch zur J1 Untersuchung?

Ich W/14 höre immer wieder von meinen freunden, dass sie zur J1 untersuchung mussten/müssen, obwohl sie ein jahr jünger sind als ich. Musste ich dahin? Oder ehergesagt muss ich da noch hin? In meinem pass steht nix von einer J1 und meine Mutter weiß es auch nicht. Was wird da so gemacht und kann ich da sogar eventuell alleine hingehen (habe keine gute Beziehung zu meiner mutter). Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunglassgirl, 11

Hi Sarah! Also zuerst einmal, müssen tust du gar nichts. Die J1 Untersuchung ist eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung, welche von den Krankenkassen angeboten wird. Du bist weder dazu verpflichtet, noch wirst du dazu gezwungen dieses Angebot anzunehmen. Es bleibt dir ganz alleine überlassen, ob du die Untersuchung machen lassen möchtest oder nicht.

Bei der Untersuchung wird der Arzt / die Ärztin zuerst ein Gespräch mit dir führen. Dabei werden solche Themen wie Schule, Berufswunsch, dein allgemeiner Gesundheitszustand, Drogen, Verhütung etc. besprochen. Du kannst hierbei deinen Arzt alles fragen, was dir auf dem Herzen liegt oder du dich bislang nicht getraut hast, mit deinen Eltern oder Freunden zu besprechen. Bei der anschließenden körperlichen Untersuchung wird der Arzt deinen allgemeinen Gesundheitszustand überprüfen. Es werden also Augen, Ohren, Herz, Lunge, Körperhaltung und solche Dinge untersucht. Nichts wovor du Angst haben müsstest.

Du kannst auf jeden Fall alleine da hingehen. Die meisten Ärzte wünschen es sogar, dass der Elternteil, zumindest während der Untersuchung, nicht mit im Sprechzimmer ist. Auch hier entscheidest du ganz alleine, ob deine Mutter dabei sein soll oder nicht.

Antwort
von Rollerfreake, 27

Eine Verpflichtung gibt es nicht, kann aber sinnvoll sein, da so Erkrankungen zeitnah erkannt werden können. Der Arzt überprüft, ob deine körperliche und geistige Entwicklung normal ist oder ob es Beschwerden gibt. Dazu werden im Rahmen der Untersuchung die Vitalwerte gemessen (Blutdruck etc.), Herz und Lunge abgehört, Gewicht und Größe gemessen, die Reflexe überprüft, ein Anamnesegespräch durchgeführt (der Arzt stellt dir Fragen), dein Impfschutz wird überprüft und nötigenfalls aufgefrischt und eine Blutuntersuchung gemacht. Wenn du mit etwas nicht einverstanden bist, sagst du das dem Arzt und der entsprechende Teil der Untersuchung wird ausgelassen. In deinem Alter kannst du selbstverständlich alleine hingehen. 

Antwort
von andee89, 30

Soweit mir bekannt ist das keine Pflicht, es kann natürlichs sein das es in den jeweiligen Bundesländern anders geregelt ist.

Generell wirst du da auf Herz und Nieren untersucht. Blutdruck, Herz, evtl. EKG, Gewicht, Grösse, Auffrischimpfungen nach Bedarf und Blutabnahme. Alles kann nichts muss, d.h. wenn dir etwas unangenehm ist dann gebe deinem Arzt bescheid, derwird das dann berücksichtigen. Mit 14 kannst du alleine hingehen ;)

Ich finde Sie aufjedenfall sinnvoll, bei mir wurde im Rahmen dieser eine Schilddrüsenunterfunktion erkannt;) Ich kann sie dir nur Empfehlen.

Antwort
von aannalee, 14

da wird der allgemeine gesundheitszustand geprüft. solltest du schon mal hin macht dein hausarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten