Frage von Marii18, 107

Darfich als Azubine im Einzelhandel den Firmenwagen zum TÜV bringen und abholen?

Hallo meine Lieben,

Frage steht ja oben:) Also ich finde, dass man das nicht machen muss, weil es ja nicht zum Ausbildungsplan gehört. Danke euch schonmal :) LG

Antwort
von blackforestlady, 52

Keine Ahnung warum man immer alles hinterfragen muss. Da hast Du mal was anderes zu tun und schon wird wieder gemeckert. Dann kommst Du halt mal raus, fährst das Auto zum TÜV und bekommst die Zeit auch noch bezahlt, was will man mehr. Man sollte nicht nur immer bis zum Tellerrand schauen, sondern auch noch weiter. 

Antwort
von ShinyShadow, 24

Ja das darfst du.

Man darf solche Dinge tun, wenn sie mit der Firma zu tun haben.

Dinge wie kleinere Putzarbeiten, Botengänge, Kaffee Kochen, ... sind erlaubt, solange sie nicht Überhand nehmen. Dass du das Geschäftsauto zum TÜV bringst, gehört da wohl dazu.

Wenn du allerdings Privatzeug erledigen musst, also zB. mit dem Hund deines Chefs laufen gehen oder den Privatwagen seiner Frau putzen o.Ä., das wäre nicht ok.

Manchmal sollte man einfach mal was hinnehmen :) Also ich hab mich über sowas immer gefreut. Je weiter weg, desto besser ;)

Antwort
von Sunnycat, 70

Du hast zu machen, was dein Chef dir anweist, ist ja nicht so, dass du 3 Jahre lang nur putzen musst..... stell dich nicht so an, wenn es nur das eine Mal ist, in ´ner Stunde ist die Sache erledigt und gut ist....

Antwort
von FusselAmNabel, 56

natürlich darfst du das ..ist doch super ...kannste dich ein bischen "verpi..sen" schön langsam dahin und langsam zurück ,zwischendurch noch nen käffchen trinken...ist doch besser als da im laden regale auffüllen...

Antwort
von Throner, 33

Natürlich darfst Du das. Ist doch toll, wenn Dir Dein Chef das zutraut. Gute Fahrt!

Antwort
von Antitroll1234, 73

Darfich als Azubine im Einzelhandel den Firmenwagen zum TÜV bringen und abholen?

Wenn Du die entsprechende Fahrerlaubnis hast darfst Du das.

Antwort
von Pauli1965, 51

Und was ist daran so schlimm ? Wir haben uns damals über solch eine Abwechslung gefreut.

Zum Ausbildungsplan gehört solche Tour nicht.

Antwort
von jbinfo, 19

Das ist doch ein schöner Vertrauensbeweis von deinem Chef. Wenn du den entsprechenden Führerschein hast, dann darfst du das auch machen. Mit BF17 natürlich nicht.

Antwort
von Gothictraum, 33

solange du DEINEN Führerschein dabei hast geht das, lass dir noch sagen wo die wagen papiere sind und abgeht die Post .

am besten lässt du dir das bescheinigen.

Antwort
von Griesuh, 35

Wenn du einen Führerschein besitzt und dein Chef dir diesen Auftrag erteilt, warum nicht??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten