Frage von poorchanel, 79

darf zweimal im monat raus, was tun?

Hallo Leute, kurz zu mir: werde im sommer 16 und bin ein Mädchen.... Frage steht oben Dankeschön im Voraus :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von musenkumpel, 33

Hausarrest? In Amerika klettern sie dann aus dem Fenster. Die Eltern deiner Eltern haben das früher auch gemacht. Ich finde das alleine ist schon ein schlagkräftiges Argument.

Psychologisch gesehen sind Belohnung/Lob und Strafe beide gleich schlecht.

Im Netz gibts ein Artikel, den ich leider nich mehr finde. Früher durften kinder 20km zum angeln, dann nur noch 2km im Dorf dann nur 200m die Straße, dann nur noch ums Haus. Vielleicht bist du auch so am a__ dass du nur 2m von den Eltern entfernt sein darfst? Dann sind sie paranoid.

Wie lang geht denn das ganze noch. Ist es Hausarrest oder weil du noch 'zu jung' bist?

Sag ihnen vielleicht, dass sie dich gegen sie aufbringen, wenn sie dich anhand eines Fehlers so behandeln oder dein Lernen von Eigenständigkeit und Verantwortung behindern oder untergraben und dass Strafe deine Entwicklung gefährden kann.. Was anderes fällt mir auch nich mehr ein....

Kommentar von poorchanel ,

es ist weil ich zu jung bin und hausarrest in einem... jedoch hausarrest für den Rest meiner Jugendzeit habe ich das Gefühl.... aber danke:) deine antwort hat mir sehr geholfen

Kommentar von musenkumpel ,

Hi, habs grad gelesen.

Macht euch klar, dass du für dein Handeln selbst verantwortlich bist, damit sie sich keine Sorgen machen brauchen. Versuch ihnen den Unterschied zu erklären. Dass du nicht das tun brauchst, was die Freunde tun, z.B..

Und dass du aus der Sache gelernt hast und jetzt wenigstens die Verantwortung unter Beiweis stellen dürfen willst ;)

Antwort
von Branko1000, 36

Wenn du nur 2x im Monat raus gehen darfst, dann solltest du mit deinen Eltern darüber sprechen, aber es kommt natürlich auch darauf an, was du machst und wohin du gehst.

Sprich mit deinen Eltern und sage, dass du am Wochenende mit der Freundin XY raus gehen möchtest, dann wissen diese auch, mit wem du raus gehst und gib deinen Eltern auch eine Telefonnummer deiner Freundin.

Antwort
von JuliniJulisnki, 48

Rede doch mit deinen Eltern darüber.

Ihr könnt ja auch Kompromisse schließen, wie oft du rausdarfst und wann du dafür immer zu Hause bist (musst dich dann halt auch dran halten :D ) 

Kommentar von poorchanel ,

Da geb ich dir recht, jedoch habe ich das schon mehrmals versucht... vergeblich :( 

Antwort
von konzato1, 37

In deinem Alter durfte / mußte ich täglich raus!

(Und ich bin ein Junge)

Antwort
von KittyCat992000, 46

Könntest du die Frage vielleicht etwas deutlicher erläutern?

Kommentar von poorchanel ,

Ok: also meine Eltern erlauben es mir nur zwei mal im Monat etwas mit Freunden zu machen, seie es auch nur ein kurzes treffen...

Kommentar von KittyCat992000 ,

und was nehmen deine Eltern als grund dafür?

Kommentar von poorchanel ,

Vor etwa einem halben Jahr habe ich ein wenig mist gebaut.... jedoch haben wir alles geklärt und es als "jugendsünde" abgestempelt.. Die situation wird trotzdem nicht besser... seit monaten schon nicht....(anfangs durfte ich gar nicht raus, ca 3 Monate lang) 

Antwort
von CrispyA, 39

Und sonst wirst du eingesperrt in deinem Zimmer? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten