Darf Verpackungsmüll im Supermarkt entsorgt werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht VOR dem Supermarkt (das wäre eine Ordnungswidrigkeit), sondern in den extra für diesen Zweck bereitgestellten Behältern die sich i.d.R. hinter dem Kassenbereich befinden. Diese sind extra mit "Pappe/Papier", "Kunststoff" und "Batterien" gekennzeichnet.

Die Verkaufsstellen sind zur Rücknahme sämtlicher Verkaufsverpackungen der Art die sie auch verkaufen verpflichtet. Also nicht nur den Joghurtkarton, sondern auch die Becher selbst. Geregelt wird das in der Verpackungsverordnung. Dies gilt aber streng genommen nur, wenn bei dir kein System zur Rückgabe (gelbe Tonne, Papiertonne) vorhanden ist.

Wörtlich heißt es hierzu in § 6 Abs. 8 VerpackV:

"Falls kein System nach Absatz 3 eingerichtet ist, sind alle Letztvertreiber verpflichtet, vom privaten Endverbraucher gebrauchte, restentleerte Verkaufsverpackungen am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe unentgeltlich zurückzunehmen und einer Verwertung entsprechend den Anforderungen nach Anhang I Nr. 1 zuzuführen (...)"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
18.01.2016, 10:12

Das beantwortet meine Frage, supi. Vielen Dank.

0

Den Joghurtbecher darfst Du im Supermarkt nicht entsorgen, aber wenn Du einen "6er-Pack" kaufst, darfst Du diese Umverpackung im Supermarkt entsorgen, wenn Abfallbehälter bereit stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
09.01.2016, 18:02

Klar, ich entsorge nur was doppelt, dreifach und überflüssig ist. Danke dir!

0

Im Supermarkt darfst Du lediglich Umverpackungen entsorgen, jedoch keine Transportverpackungen.

Beispiel: Ein Liter Milch ist im Tetrapack verpackt. Dies ist eine Transport-verpackung, da Du die Milch ansonsten anders schlecht nach Hause transportiert bekommst. Also darfst Du den Liter Milch nicht einfach daheim entleeren und die Verpackung wieder zurück in den Supermarkt bringen.

Sind aber zum Beispiel 4 einzelne Joghurts zusätzlich in einem Karton drin, darfst Du die Joghurts im Supermarkt aus dem Karton raus nehmen und den dort entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
09.01.2016, 18:03

Ok, alles klar. Vielen Dank.

0

Sofern der Supermarkt den Verpackungsmüll den Verwertungskreisläufen zuführt (Altpapier, Glas, grüner Punkt etc.), wäre das kein Problem. Allerdings bezweifle ich daß die Supermärkte hier großartig trennen.

Zumal die Leute ja alles in die Eimer schmeißen. Der Inhalt kann daher eigentlich nur als Restmüll entsorgt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur erlaubt, wenn du die Umverpackungen in die dafür bereit stehenden Behälter entsorgst. Alles andere ist nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind das immer für Voraussetzungen.  Wenn du den Leuten hier nicht trauen willst, dann frage in deinem Supermarkt danach. Die sind diejenigen, die den Müll entsorgen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
09.01.2016, 18:01

Was soll das heißen kein Vertrauen? Ich fordere lediglich die Leute dazu auf nicht zu antworten die keine hilfreiche antwort haben. Der Community vertraue ich deshalb frage ich hier. Ich weiß nur aus Erfahrung dass häufig 80% der Antworten auf eine Frage so wenig hilfreich sind wie deine gerade und trotz bitte, dann nicht zu antworten hast du es getan. Siehst du? Das bestätigt mich nur.

0