Frage von hilf3, 11

Darf Unsere leherin das?

Also wir schreiben ein Geschichtstest müssen dafür ca. 10 Seiten lernen hatten bis jetzt 5 Stunden Geschichte darf sie jetzt einfach ein so umfassenden Test schreiben?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 3

Natürlich darf sie das, sie kündigt euch die Leistungsüberprüfung sogar freundlicherweise an. 

Lediglich unangekündigte Test dürfen nur den Inhalt der letzten beiden Unterrichtsstunden umfassen.

Antwort
von Sanja2,

10 Seiten, das ist nichts. Ich weiß jetzt nicht in welcher Klasse und in welcher Schulform du bist, aber später in der Ausbildung oder im Studium musst du ganze Bücher lernen ohne vorher viel davon im Unterricht gehabt zu haben, da sind 10 Seiten einfach gar nichts.

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 5

Wenn alles, was auf den 10 Seiten erwähnt wird, im Unterricht dran war, kann sie erwarten, dass ihr die 10 seiten zur Vertiefung eures Wissens heranzieht.

Kommentar von hilf3 ,

Richtig besprochen haben wir das nicht 

Kommentar von Schuhu ,

Es reicht, dass es erwähnt wurde. Wären die 10 Seiten eine Hausaufgabe gewesen, bei der ihr neuen Stoff erarbeiten müsstest, könnte sie die Arbeit nicht schreiben lassen. Aber wenn es schon mal im Unterricht gestreift wurde, habt ihr keine andere Chance als lernen, lernen, lernen...

Antwort
von DerOnkelJ, 4

Ja sicher darf sie das!

Antwort
von newyorkvisit, 6

Was sind schon 10 Seiten?

Antwort
von Himbeere1978, 2

klar, warum nicht, wenn ihr das im Unterricht alles schon durchgenommen habt, dann ist auch der Test berechtigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten