Frage von cutexunicorn, 64

Darf unser Lehre die Schulstunden nachholen?

Wir haben kommende Woche einen Tag der offenen Tür in der Woche. Nun möchte ein Lehrer die Stunden nachholen, die deswegen Ausfällen .
Am Tag der offenen Tür sind wir den ganzen Tag anwesend & haben Aufgaben. Wir können ja nichts dafür, dass da Schulstunden draufgehen, also sind wir dann überhaupt dazu verpflichtet, die Stunden nachzuholen?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 16

1. Du siehst das ganze aus einer völlig falschen Perspektive. Denn nicht nur du musst dann extra kommen, sondern dein Lehrer auch.
Das heißt, er hat wahrscheinlich sehr trifftige Gründe dafür und macht das nicht um euch zu ärgern.

2. Wenn es Gründe gibt, die dafür sprechen, solltest du nicht nach dem Recht fragen, sondern dankbar sein!

3. Aber er ist im Recht, wenn die Schulleitung das absegnet. Jeder Lehrer kann zur Schulleitung gehen und darum bitten in Klasse XY bevorzugt für Vertretungen eingesetzt zu werden oder in Klasse XY Extrastunden zu bekommen. Letzteres muss aber gut begründet sein. Eine solche Begründung wird er aber sicherlich haben. (Siehe Punkt 1).

LG
MCX

Antwort
von Kuhlmann26, 15

Solange er die Stunden in der normalen Schulzeit nachholt, kann man wohl aus rechtlicher Sicht nichts dagegen sagen. Zum Beispiel könnte er als Vertretungslehrer einspringen, wenn reguläre Stunden bei Euch ausfallen. Anders sähe die Sache aus, wenn er Eure Freizeit beanspruchte.

Gruß Matti

Antwort
von Elizabeth2, 35

Warum will er die nachholen? Vielleicht wegen euch und kommenden Klassenarbeiten?

Antwort
von Kastille, 29

Wenn er die nachholen möchte, mach einfach am Tag der offenen Tür blau und lass dir eine Entschuldigung schreiben. Dann hat er ein Grund die Schulstunden nachzuholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community