Frage von x3Jessyx3TBfm, 19

Darf uns die Produktion von Merchandise verboten werden?

Hallo zusammen! Heute habe ich eine wichtige Frage in Sachen Markenrecht. Die Namen der Firmen habe ich zum Schutz unkenntlich gemacht.

Wir haben einen Fanclub (A) einer erfolgreichen Band. Die Markenrechte an diesem Fanclub liegen bei uns - ein e.V. o.ä. sind wir allerdings nicht. Nun ist es so, dass wir für unsere Mitglieder gerne ein wenig FC-Merch anbieten würden, wie z.B. einen Jahreskalender. Da wir uns mit der Plattenfirma (B) der Band gutstellen wollen, sprechen wir vieles mit der Geschäftsleitung ab. B hat nun jedoch den offiziellen Anbieter aller Merchandise-Artikel gewechselt, sodass es mit diesem (C) oft zu Konflikten kommt. Uns wurde nun von B und C das herstellen von Merch verboten - da die alleinigen Markenrechte ja bei C liegen. Wir wollten jedoch mit unseren FC-Maskottchen und FC-Logo und evtl. ein oder zwei Textzeilen einen Adventskalender produzieren (Schöpfungshöhe spielt dabei keine Rolle) sowie einen Jahreskalender mit selbst gezeichneten Karikaturen der Bandmitglieder und Tourbändchen für die kommende Tour, wo schlichtweg der Name dieser gedruckt wird.

Nun verstehen wir es, dass der Jahreskalender verboten werden darf, da die Gesichter der Band eine Marke sind. Auch die Tourbändchen können wir irgendwo nachvollziehen. Aber dürfen sie uns wirklich unser eigenes Maskottchen verbieten? Und wie weit dürfen wir allgemein gehen - was fällt unter den Begriff "Marke" in Zusammenhang mit der Band?

Dazu kommt, dass ein Konkurrenten-FC einen eigenen Adventskalender anbietet. Auf unsere Frage an C, warum es jenen gestattet sei und uns nicht, kam bis heute keine Antwort. Haben wir sonstige Möglichkeiten, dagegen vorzugehen? Stichwort: Bevorzugung?

Ich freue mich über jede Hilfe. Liebe Grüße, Jessi

Antwort
von atzef, 19

Kein Rechteinhaber muss sich euch gegenüber für sein Geschäftsgebaren rechtfertigen. Wer weiß, vielleicht hat der andere FC ja gar keine offizielle genehmigung. Und wenn, dann ist das halt so.

Und wenn ihr Merchandising-Artikel wie ein FC-Maskottchen herstellen und vertreiben wollt, dass irgendeinen Bezug zur Band hat, dann berührt ihr die Markenrechte der Band und braucht eine Genehmigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten