Frage von colli1977, 32

Darf sich ein Kind was zu verdienen ohne das es angerechnet wird beim Hartz 4?

Mein Sohn (15j) möchte sich gern Taschengeld zu verdienen da ich Ihm als Minijobber und Alleinerziehende Mama nicht so viel Taschengeld zahlen kann. Er möchte Flyer verteilen oder so. Darf er wie ich bis 100€ behalten oder wird das gleich bei mir angerechnet? Danke

Antwort
von Secretstory2015, 20

Im Normalfall sollte das kein Problem darstellen. Falls Du dennoch unsicher bist, fragt doch gemeinsam beim Arbeitsamt nach, die wissen es und können euch das sogar schriftlich geben.

Antwort
von anonymdudbdf, 14

Er kann sich in seinem Alter bis 450€ im monat dazu verdienen, abgeben muss er selbstverständlich nichts.er hat ja nichts mit den finanziellen seiner Eltern zu tun

Antwort
von maximilianhaus, 32

er darf das behalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community