Frage von suitman1230, 74

Darf sich ein Arzt selber was verschreiben?

Antwort
von Tigerkater, 10

Für alle rezeptpflichtigen Medikamente benötigt der Arzt ein Privatrezept, wenn er nicht das entsprechende Präparat als Ärztemuster von einem Pharmareferenten hat. Für Morphinpräparate oder höher dosierte Opioid-Präparate benötigt der niedergelassenen Arzt ein spezielles BTM-Rezept, über das er auch genau Buch führen muss !!

Antwort
von Frischmilch, 50

Wenn er eine Kassenzulassung hat, darf er Medikamente verschreiben (zumindest ist das in Deutschland so geregelt). Theoretisch kann er sich also selber was verschreiben... nur warum sollte er das tun? Er kommt doch ohnehin auch ohne Rezept an die Medikamente ran.

Kommentar von Tamtamy ,

Das bedarf keiner Kassenzulassung. Es gibt auch Privatrezepte.

Kommentar von Frischmilch ,

Das ist natürlich korrekt, aber ein privat Rezept macht irgendwie für einen Arzt noch weniger Sinn...

Antwort
von Spassbremse1, 17

Sicher darf ein Arzt das. Er hat im Studium ja den verantwortungsvollen Umgang damit gelernt.

Antwort
von AnglerAut, 47

Ein Arzt darf erst einmal jedes verschreibungspflichtige Medikament einfach einkaufen, noch dazu jede Menge, die er möchte.

Kommentar von suitman1230 ,

also kann er sich morphium holen?

Kommentar von AnglerAut ,

Natürlich.

Kommentar von JuxSinnlos ,

Morphin unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz, somit kann auch ein Arzt das keineswegs ohne Rezept in der Apotheke kaufen.

Kommentar von Tigerkater ,

Na, " einkaufen " kann er das sicher nicht ! Für die Apotheke benötigt er ein Rezept. Für Morphin oder stärkere Opioid-Präparate ein spezielles BTM-Rezept !!

Kommentar von AnglerAut ,

Er kann es einfach einkaufen. Früher musste er sich selbst ein Rezept schreiben, dann wurde das abgeschafft, da ist offensichtlich eine dumme Reglung war. Sein Arztausweis reicht. Für BTM braucht er tatsächlich ein Erlaubnis, aber auch hier kein Rezept.

Kommentar von Tigerkater ,

Unsinn !!

Kommentar von AnglerAut ,

Ich war vor einer Woche mit einem Arzt in der Apotheke, der hat seinen Ausweis vorgezeigt und ich konnte über ihn dann kaufen was ich wollte ...

Woher hast du denn deine Information ?

Kommentar von Tigerkater ,

Jahrzehntelange eigene Erfahrung !

Antwort
von takeontheworld, 39

Ja klar solange er eine rezeptberechtigung hat 

Antwort
von Goodnight, 28

Ja klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten