Darf Salzlake beim Kauf von Garnelen an der Frischetheke mitberechnet werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hätte dann nicht auch das Abtropfgewicht angegeben werden müssen? Nirgends stand das. Dann hätte ich sicher vorher entschieden das zu nehmen oder ein anderes Produkt (TK)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um diesem Problem vorzubeugen wird meist bei der Preisauszeichnung der Begriff "Abtropfgewicht" verwendet. Denn dieses Problem hast Du ja auch bei Sauerkraut, eingelegten Gurken etc.

Ich hätte hier die Praxis zur Ermittlung des Preises auch bemängelt. Tara muss ja ansonsten auch abgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht 😖Gut das du reagiert hast ,in jedem guten laden wird die Flüssigkeit abgeschüttet,das war versuchte abzocke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
22.11.2016, 09:59

Abzocke? Genauso stand´s im Angebot!!! Du kaufst wohl viel ein, was?

0

Lediglich Garnelen in Salzlake 19,90€ p.Kg

Tja, angeboten wurde Garnelen in Salzlake. Dann ist eigentlich klar, daß Garnelen zusammen mit der Salzlake verkauft werden - keine "abgetropften" Garnelen. Möglicherweise war es also durchaus korrekt, was die Verkäuferin machen wollte. Du hast aber Garnelen ohne Salzlake haben wollen. Dafür hätte durchaus ein anderer Preis berechnet werden können.

Vermutlich gibt es aber Vorschriften, wie hoch der Garnelenanteil in einer handelüblichen Garnelen-Salzlake-Mischung mindestens sein muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
22.11.2016, 09:58

Sie hat genauso berechnet, wie´s im Angebot stand. Sie wollte 19,90 für 1kg!

0

"Trockene" Garnelen dann zwei Stunden im Sommer im Auto - herrlicher Strohgeschmack .  Über die Menge könnte man sprechen , ok.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micha0904
22.11.2016, 10:27

Wer das macht ist sicher schlau..Mein Weg war 10 Min bis zum Kühlschrank. Die Ware leidet sicher nicht darunter. Höchstens in deinem beschriebenen Fall. Ich fühle mich da abgezockt. Eure Gesichter hätte ich gerne gesehen wenn du 4.50€ für Salzwasser hättest zahlen sollen..

0

 Bei allem Eingelegten  bezahlt man das Gesamtgewicht.   An Dosen und Gläsern kannst´ ablesen: Füllmenge und Abtropfgewicht. Egal ,  ob in Lake oder in Öl . Außerdem  ist es sinnvoll, die Ware bis zum Gebrauch auch darin zu belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
22.11.2016, 09:42

Natürlich zahlt man das Glas, den Deckel, die Flüssigkeit mit. Aber das ist im kalkulierten Preis der (abgetropften) Ware bereits enthalten.

Allerdings wird mit solchen "Beigaben" gerne der Eindruck erweckt, dass man fürs Geld mehr bekommt.

0

Was möchtest Du wissen?