Darf Religionslehrer mich zum Gebete-Singen zwingen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da Privatunterricht eine freiwillige Sache ist, und Beten zur Religion dazugehört, ist das erstens kein Zwang, sondern Teil des Unterrichts und zweitens hast Du oder haben Deine Eltern sich darauf eingelassen. Entweder klärst Du das also mit dem Lehrer oder mit Deinen Eltern und dem Lehrer.

Würde es kein Privatunterricht sein und Dich dennoch stören, dass Du Gebete singen sollst, würde ich auch dazu raten, zunächst mit dem Lehrer darüber zu sprechen, dass Du das nicht möchtest, und dann bei Gelegenheit zum Ethikunterricht wechselst. Beim Privatunterricht sehen die Möglichkeiten, wie im ersten Absatz stehend noch besser aus, denn da braucht sich der Lehrer mit dem Unterrichtsstoff nicht auch nach anderen Schülern richten - anderenfalls wäre es ja kein Privatunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heisst hier Zwang? Wenn du dich privat in Religion unterrichten lässt, dann hast wohl du (oder deine Eltern) es so entschieden.

Wäre so, also würde ich mich freiwillig in einem Nähkurs einschreiben und dann fragen: "Darf man mich da zum Nähen zwingen?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinePerspektive
09.05.2016, 21:32

Religionslehre ist  keine Bibelschule oder ähnliches. Dort wird doch Grundsätzlich erst mal über Religionen gelehrt. Und nur weil ich daran teilnehme heißt es noch lange nicht das man beten muss. Man kann sich auch dafür entschieden haben um mehr über Religionen zu erfahren. 

Zudem ist deine letzte Bemerkung sehr abwertend Zicke52 !

0

Nimm mal diese Frage + Antworten aus der Community.  


Darf ein Religionslehrer zum Beten zwingen?  



Privatunterricht  - dann sprich mit Deinen Eltern. Aber sicher kann er Dich dann nicht zwingen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht so ganz einfach zu sagen, was "zwingen" in diesem Zusammenhang heißt. Ich würde aber sagen Ja, so wie dich der Deutschlehrer zum Aufsagen eines Gedichtes "zwingen" kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Betongo,

zu deiner Frage gehört aber die Info, dass es sich um jüdischen Privatunterricht handelt.

Da musst du deine eigene Entscheidung treffen, ob du das möchtest oder nicht. Und dann machst du mit oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du jude bist ist es sehr wichtig für dich diese gebete zu lernen. Du kannst es ja ganz leise machen unf wenn du dir sicherer bist lauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht und ich finde es auch nicht vernünftig von ihm, dass er es probiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung