Frage von vere1998, 58

Darf Reisebüro nach erhaltener Reisebestätigung den Preis noch ändern?

Hallo liebe Communtiy :)

Ich hab mal eine Frage und zwar: Wir haben letzte Woche unseren Sommerurlaub über ein Reisebüro gebucht und haben dann auch wenig später die Reisebestätigung erhalten. Heute jedoch kam eine E-Mail vom Reisebüro,dass der Preis leider um 475€ steigt, da sie beim Kinderpreis den falschen Preis verwendet haben und der in den Sommerferien eben teurer ist. Somit haben wir jetzt eine neue 2. Reisebestätigung erhalten mit dem erhöhten Preis. So ist jetzt meine Frage an euch, darf das Reisebüro einfach den Preis nachträglich nach erhaltener 1. Reisebestätigung noch ändern oder ist das ihr Fehler und sie müssen die zusätzlichen Kosten tragen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trelos, 21

bin aus der branche. nicht zahlen, nicht euer fehler!

Kommentar von vere1998 ,

Ok ein Fachmann also :D was würdest du dem Reisebüro schreiben...wir haben gedacht wir schreiben eine E-Mail, dass wir es nicht einsehen den erhöhten Preis zu zahlen...kann man das so machen?

Kommentar von trelos ,

jurist bin ich dann aber leider nicht auch noch.... iaber ihr habt einen vertrag abgeschlossen und der ist somit bindend. basta!

Antwort
von Hardware02, 31

Nein, ihr habe die Bestätigung ja schon erhalten. Wenn die den falschen Preis verwenden, sind sie selber schuld. 

Antwort
von ichBinSoNett, 33

Meines Erachtens nein, da die ihr schon die Bestätigung erhalten habt. Es war ein Fehler vom Reisebüro und den müssen sie selber ausbaden. Wenn nicht, müssen sie euch auf jeden Fall das Recht einräumen, die komplette Reise zu stornieren! Sind ja schon krasse Mehrkosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten