Frage von Ivestro, 90

Darf Postbote mein Paket mit nach Hause nehmen!?

Folgendes Problem: Ich hatte ein Buch bestellt. Lieferung sollte zw. Montag und Mittwoch erfolgen. Als dann Freitag immer noch kein Paket da war, habe ich den Verkäufer gefragt, der meinte es wurde direkt nach Bestellung verschickt.

Durch Zufall habe ich dann den Samstag drauf meinen Onkel getroffen, der MEIN Paket hatte! Er sagte, dass die Postfrau, die es mir zuzustellen wollte seine Nachbarin ist, und es deswegen mit nach Hause genommen hat, um es ihm dann (für mich) zu geben. Die wusste wohl dass wir verwandt sind (Ich wohne in Kleinstadt, da kennt man sich untereinander). ABER: ich habe mit meinem Onkel nicht wirklich ein gutes Verhältnis, ich seh' ihn auch nicht oft, da möchte ich nicht, dass dort meine Pakete abgegeben werden! Vor allem wohnt der am ganz anderen Ende der Stadt, wenn es mein Nachbar wär, könnte ich es vielleicht noch verstehen, aber doch nicht so!

Frage: Darf die Postbotin MEIN Paket irgendwo abgeben!? Oder mit zu sich nach Hause nehmen!? Ich meine, es könnte sich ja auch um etwas total Wichtiges oder Vertrauliches handeln… Es war auch keine Info, Zettel oder so im Briefkasten, habe es nur aus Zufall bemerkt, da ich meinen Onkel getroffen habe. Sonst würde mein Paket wahrscheinlich heut noch bei ihm liegen… Bin echt sauer -.-

Antwort
von Andreaslpz, 73

Auch wenn die Postfrau es sicherlich gut gemeint hat, nein sie darf das nicht. Zumindest solltest du wenigstens eine Benachrichtigungskarte o.ä. erhalten. 

Antwort
von Shalidor, 48

Ich weis es nicht mit Sicherheit aber das ist ganz bestimmt nicht erlaubt. Ich würde zur Poststelle gehen und mich beschweren.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Die Poststelle hat in den meisten Fällen mit den Zustellern überhaupt nichts zu tun.

Antwort
von Pestilenz2, 26

:-)

Rein rechtlich hat die postlerin mit der übernahme des pakets vom depot in der früh die verantwortung für das paket übernommen bis irgentwer unterschreibt. 

Aber ok, ich würde ihr mal in ruhe erklären warum du das nicht willst bzw einen zettel an die tür schreiben. 

Warum du in einem dorf keinen ablagevertrag hast ist mir eh ein rätsel.

Abervergiss nicht, der postler hat die macht über deine post und auch ich hatte damals bei DHL eine blacklist der "spezial" kunden. Und denen kann man es sehhr schwer machen^^ natürlich immer im rahmen aber dem postler ist es wurscht - dir nicht - wenn du jedesmal deinem pakerl nachrennen kannst und dich durch die hotline ackern musst xD

Antwort
von Grautvornix, 49

Nein darf er nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community