Frage von ninai89, 53

Darf Polizei bezüglich Cybermobbing einem Strafanzeigensteller sagen, dass er nicht der einzige sei, der eine Anzeige gestellt hat?

ein typ behauptet er hätte mich angezeigt und angeblich hat er mich angezeigt und sein anwalt hat ihm gesagt, er sei nicht der einzige, der mich angezeigt hätte und dass wegen x und y und z Anzeigen vorliegen würden

glaubwürdig?

NACHTRAG: ich habe natürlich nix getan er behauptet das natürlich nur

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von rockglf, 34

Wenn du x,y und z gemacht hast, was wohl der Fall ist, wenn du die Frage stellst.  
Und das in Verbindung mit deinem anderen Post, ob dein Satz als "Cybermobbing" durchgeht, würde ich sagen, passt mal mehr auf, was du machst. 
Meistens sind das Bluffs, aber bei dir könnt ich mir vorstellen, dass es ernst ist. :)

Antwort
von Stkuber, 30

Theoretisch ja.

Auch wenn er blöfft... Du bist n richtiges *******

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten