Frage von Weymez, 62

Darf o2 das?

Hallo,

Ich habe vor 14 Tagen ein Handy Vertrag bei O2 abgeschlossen.. Mit einem neuen Handy.. Da die das Handy im laden nicht auf Lager hatten sollte es mir zu geschickt werden..

Nach 5 Tagen hieß es wäre lieferstsu und es kommt in ein par Tagen.. Jetzt 14 Tage später heißt es ich bekomme mein Handy erst in drei Monaten.. Wenn ich den den Vertrag drei Monate bezahlt habe..

Ich habe für meinen Mann auch dort ein Vertrag gemacht und er hat sein Handy gleich bekommen.. Beides läuft auf meinem Namen...

Habs bisher immer bezahlt...

Darf o2 das Einfach so? Schließlich hab ich den Vertrag mit Handy abgeschlossen..

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 12

Das ist allein deiner Handyauswahl geschuldet. o2 hätte dir zum Kaufzeitpunkt (und Beginn des Mobilfunkvertrages / Aktivierung der Simkarte) ein neues Handy verkauft. Bestehst du auf ein bestimmtes Modell, musst du bei der Auslieferung solange warten, bis es beschafft (vom Großhändler innerhalb zwei Tagen, oder weitaus länger vom Hersteller) werden konnte. Da du zwei Verträge abgeschlossen hast (Mobilfunkvertrag und Kaufvertrag) hättest du schon von Vertragsbeginn die Simkarte in einem anderen Handy nutzen können, somit gilt der Vertrag vom Tag der Aktivierung der Simkarte.

Antwort
von Copyyy, 19

Bei o2 sind die Verträge unabhängig voneinander. Du hast einmal die Ratenzahlung für das Handy und einmal den normalen Vertrag. Bei der Ratenzahlung ist es doch recht egal, wann du das Handy bekommst, da es nach x Monaten (meist 24) eh dir gehört und du den Betrag nicht mehr zahlen musst.
o2 ist i.d.R. recht kulant, solltest du wollen, dass du das Handy erst anfangen willst, abzubezahlen, wenn es kommt, ruf an und frag, ob das möglich ist.
Allerdings beeinflusst das nicht den Tarif bzw. den Vertrag mit der Sim-Karte, der ist, wie schon gesagt, unabhängig davon

Antwort
von Healzlolrofl, 25

Hab bei Apple nun 2 Monate mit Vertragsverlängerung gewartet auf das iPhone 7 Plus.

Ist halt so... kannst höchsten anrufen und die Sachlage schildern und sie fragen ob es Sinn macht eine Sinnkarte zu zahlen ohne Gerät?

Ich musste erst zahlen wie ich das Gerät bekam.

Antwort
von Dave0000, 29

Versuche doch den Vertrag zu stonieren
Da die nicht die vertraglich abgeschlossenen Bedingungen eingehalten werden
Kann natürlich sein das die sich im Kleingedruckten abgesichert haben aber dann kannste nix machen
Probieren würd ichs

Kommentar von Girschdien ,

Im Vertrag ist kein verbindliches Lieferdatum festgeschrieben. Insofern ist es auch kein Vertragsbruch seitens o2.

Kommentar von Dave0000 ,

Aber beginnt ein Vertrag denn dann nicht erst ab lieferdatum?
Ich Zahl meinen Internetvertrag ja auch erst ab da wo mein Modem angekommen ist

Antwort
von profiwisser, 32

Sonder Kündigung. Du bezahlst ja das Handy ohne es zu haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community