Frage von beyourselfgirll, 106

Darf nicht mit meinem Freund übernachten was tun?

Ich bin 15 und werde bald 16 , mein Freund ist 16 und wird bald 17. Wir sind schon seit ca 2 Jahren zusammen und meine Eltern und er verstehen sich gut , genauso wie andersherum... aber jedes mal wenn mal das Thema Übernachten kommt, reagieren meine Eltern , bzw. Mein Vater allergisch!! Bei unseren Jahrestag durften wir nicht, und auch nicht bei meinem 15. Geburtstag , alle meine Freunde dürfen schon mit 14 übernachten , aber mein Vater meint immer "bei uns schläft kein Kerl , wenn überhaupt erst mit 18 oder 19 aber sonst nicht !!" Gibt es noch einen weg oder soll ich es aufgeben ? Also seine Eltern erlauben es schon lange und wollen mich sogar mit in den Urlaub nehmen. Sie wollen halt auf keinen Fall das es zu sex kommt ,obwohl ich eh keine Jungfrau mehr bin und wir es nicht darauf abgesehen haben dann sex zu haben  ... (Mein Vater ist Pole und meine Mutter Muslim ,nur fürs Verständnis 😅?)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SoMean, 22

Also wenn ihr erst kurz zusammen wärt dann würde ich das verstehen von deinem Vater.

Aber 2 Jahre sind ja schon etwas (vor allem in eurem jungen Alter) und er kennt ja deine Eltern auch schon und sie auch ihn, da frage ich mich was daran so schlimm ist.

Also entweder findet er es für sich nicht toll, dass irgendjemand fremdes in seinem Haus übernachtet. Dürfen denn andere Freunde bei dir pennen?

Oder er macht sich eben Sorgen um sein Mädchen.

Darfst du denn bei ihm schlafen? Oder erlaubt das dein Vater auch nicht?

Wenn ihr so lange zusammen seid, dann gehe ich davon aus, dass ihr schon Geschlechtsverkehr hattet. Wenn ja, weiß dein Vater davon? Weil dann könnte es ja sein, dass er dich ich sage mal "davor bewahren" will. Manche Eltern reagieren eben komisch, wenn die Kinder Beziehungen eingehen und sexuell aktiv werden.

Wie immer gebe ich den Rat, rede mit deinen Eltern, frag deinen Vater, wieso er dagegen ist.

Kommentar von beyourselfgirll ,

Klar meine Freundinnen dürfen bei mir schlafen ! Und nein ich darf auch nicht bei ihm schlafen... ich denke wenn ich 16 bin werde ich ihnen sagen dass sie einsehen müssen dass ich nicht für immer Jungfrau bleiben werde 

Kommentar von SoMean ,

Das kannst du ihnen auch jetzt schon sagen. An Sex ist nichts verwerfliches. Das sollten deine Eltern wissen und sie hatten ihn auch selbst. Vielleicht fragst du ja mal, wann deine Eltern ihr erstes Mal hatten, in der Hoffnung sie geben dir eine ehrliche Antwort.

Antwort
von Peppi26, 38

Ganz ehrlich sag einfach Ihr hattet schon Sex und ihr wisst wie es geht! Ich denke deine Eltern haben nur davor angst! Frag doch einfach mal warum du nicht darfst?

Antwort
von Ostsee1982, 40

alle meine Freunde dürfen schon mit 14 übernachten

Du meinst alle deine Freunde durften schon mit 14 bei ihrem Freund übernachten? Kann ich mir schlecht vorstellen. Wenn dein Vater schon so eine Ansicht hat und nicht mit sich reden lässt wirst du das so akzeptieren müssen wie es ist.

Kommentar von Lapushish ,

Meine Freundinnen durften das auch damals

Kommentar von Ostsee1982 ,

Es ist ein Unterschied ob man von Übernachtungen bei Schulfreundinnen redet oder von Übernachtungen beim Freund und letzteres würde ich bei meinem Kind auch nicht zulassen, muss auch absolut nicht sein.

Antwort
von Hannes4589, 33

Manche Eltern reagieren da halt etwas sensibel.

Versuch einmal in aller ruhe und ein ernstes Gesrpäch mit ihnen zu führen.

Die meisten Eltern denken sich... damit ihr keinen Sex habt... Das ist aber blödsinn, den das geht auch ohne Übernachten. Vlt. kann man ihnen auch das klar machen? :D

Vlt. hilft es ihm auch wenn du mit ihm über verhütung redest?

Kann aber auch sein das er soetwas auch nicht höhren möcht.

Viel Glück!

Antwort
von nettermensch, 36

eher nicht, er hat seinen Standpunkt, wie auch immer., was er dabei denkt. frage ihn doch, was ihm dabei bewegt, dies zu äussern.

Kommentar von beyourselfgirll ,

Ich hab ihnen schon gesagt dass ich nicht gleich mit ihm sex haben will aber ich denke er fühlt sich in seiner Männlichkeit eher angekratzt wenn ein junge hier schläft ... 

Kommentar von Ostsee1982 ,

aber ich denke er fühlt sich in seiner Männlichkeit eher angekratzt wenn ein junge hier schläft ... 

:-)) DAS wird wohl mit Sicherheit nicht der Fall sein.

Antwort
von Majasoon, 37

Hat nichts damit zu tun, dass sie deinen freund nicht mögen, sie haben einfach angst, dass ihr beim "möglichen" Geschlechtsverkehr nicht aufpasst, odee so. Kannst ja sagen du übernachtest bei einer freundin ;)

Kommentar von SoMean ,

Sex kann man aber auch zu anderen Zeiten und an anderen Orten haben. Nicht nur Nachts und zu Hause. Aber die Kinder müssen ihre eigenen Erfahrungen machen, ich finde dieses Verhalten der Eltern ungerechtfertigt.

Kommentar von Majasoon ,

Klar, aber das ist doch für Jugendliche eher selten irgendwie am Tag am bahnhof sex zu haben... Okee übertrieben, abwr ja hast recht, die müssen ihre erfahrungen machen:)

Antwort
von Nachtpelz, 38

Ist es denn so wichtig? Ich finde es, um ehrlich zu sein, richtig von deinen Eltern. (Sei mir nicht böse) Sie wollen halt noch nicht, dass ihre Tochter bei einem Jungen schläft oder er bei euch.
Wenn es dann soweit ist, habt ihr später eure ganze Zeit für euch alleine.

Kommentar von Peppi26 ,

naja aber nach 2 Jahren Beziehung möchte man schon mal beim freund übernachten! Zwei Jahre ist dem Alter schon echt sehr sehr lange! Sex haben können Sie überall!

Kommentar von Nachtpelz ,

Ich habe nur das gesagt, was ich denke.
Wir wissen ja nicht, wie die Eltern sind, also kann man zu sowas nicht viel sagen.
Entweder sie schafft es sie zu überreden oder es ist nunmal so.

Kommentar von SoMean ,

Damit machen sie es ihrer Tocher und auch dem Freund sehr schwer. Tolle Eltern.

Antwort
von Nordstromboni, 49

und bei deinem Freund darfst du übernachten?

Kommentar von beyourselfgirll ,

Ne danach frag ich garnicht erst ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community