Darf nicht Auslandsaufenthalt machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das du lieber ein Praktikum machst. Überleg dir lieber wo du das machst. Für was intressierst du dich? Was willst du machen bis du in rente gehst. Berufserfahrung bringt dir mehr als ein Sprachsufenthalt. Ich wette, 90% deiner Klassenkameraden machen ihren Sprachaufenthalt im Englischen raum. Englisch kannst du sicher bereits. Man muss es ja quasi können. Dauernd hört man iwas auf Englisch. Und selbstständig wirst du wahrscheinlich auch an deinem Praktikumsplatz. Evtl musst du in ne andere Stadt (weiss ja nicht wo du wohnst). Such dir n geilen Praktikumsplatz in deinem Traumberuf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus welchem grund das verbot? ängstlich weil ausland od finanziell? falls finanziell, frag beim rektor ob es irgendwelche sponsorprogramme für einkommensschwache schüler gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malin34
20.02.2016, 15:58

sie sagen is zu gefährlich

0

sag doch einfach du dardst nicht punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung