Frage von Lovergirl04, 59

Darf mir meine Mutter verbieten zu heiraten?

Ich bin 17 werde aber diese Woche 18. Meine Mutter mag meinen Verlobten/Freund nicht. Darf sie mir verbieten ihn zu heiraten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wolfram0815, 40

Ab 18 kann Dir in Deutschland eine Hochzeit verbieten! Weder die Eltern noch irgendeine Religion. Eine Ausnahme wäre, wenn dein Freund ein naher Verwandter wäre. Ob jetzt deine Hochzeit sinnvoll oder nicht ist, regelt kein Gesetz!

Antwort
von Allexandra0809, 56

Nein, das kann sie nicht, sobald Du 18 Jahre alt bist. Allerdings solltest Du mal mit ihr darüber reden, warum sie nicht möchte, dass Du (diesen Mann) heiratest. Hat es nur mti Deinem Alter zu tun (ist ja recht früh) oder hat es mit diesem Mann zu tun. Denke auf jeden Fall darüber nach. Mütter haben hin und wieder auch mal Recht.

Du solltest jetzt nicht auf Biegen und Brechen heiraten, nur weil das vielleicht so toll sein könnte. Du bist doch noch sehr jung und hast noch jede Menge Zeit. Verbringt doch einfach mal Zeit miteinander, lernt jeder den anderen richtig kennen. Dann könnt Ihr immer noch heiraten, wenn Ihr das wollt. Lasst Euch dazu mindestens die nächsten 2 Jahre zeit.

Antwort
von Lissy19, 41

mit 18 darfst du machen was du willst, aber bist du nicht noch ein bisschen jung zum heiraten? was spricht dagegen, wenn ihr erstmal einfach zusammen seid? ihr liebt euch doch nicht weniger deswegen. 

und willst du wirklich die Beziehung zu deiner Mutter gefährden? 

Antwort
von profEinstein2, 44

Sobald du 18. bist darfst du rein rechtlich tun und lassen was du willst solange du nicht gegen irgend ein Gesetz verstößt. Ob es sinnvoll ist ist die andere Frage. Du solltest dich eher mit deiner Mutter hinsetzen und darüber reden warum sie nicht will, dass du heiratest.

Antwort
von Ursusmaritimus, 48

Nicht wenn du volljährig bist, aber du solltest besser noch ein paar Jahre warten um diesen sehr großen Schritt zu überblicken.

Antwort
von GevatterFritz, 36

Wenn du 18 bist, kann sie es dir nicht verbieten, was sehr wahrscheinlich schade ist. Dass du diese Frage stellen musst, lässt zumindest darauf schließen.

Antwort
von HelmutPloss, 32

Wenn du 18 bist eigentlich nicht.

Antwort
von Calciumchlorid, 39

Du bist zur Hochzeit volljährig, also nein.

Antwort
von Waaat, 26

Wenn du volljährig bist, kannst du machen was du willst. Bedenke aber, dass Blut dicker als Wasser ist.

Antwort
von newtstrials, 26

Sobald du 18 bist nicht mehr :)

Antwort
von Freakzfreaky, 59

Nein, wenn du volljährig bist kannst du machen, was du willst, außer (denk ich) wenn es gegen die religion ist. Manche kulturen verbieten das ja.

Lg Freakz

Kommentar von guenterhalt ,
außer (denk ich) wenn es gegen die religion ist. 

wo lebst du denn? In Bayern?

Kommentar von Freakzfreaky ,

Ja ne, aber in außländer, sind manche religionen dagegen und verbieten das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten