Frage von gundi65, 21

Darf mir (Ehrenamtliche) ein Asylbewerber in der Behelfsunterkunft die Haare schneiden - das Angebot kam von ihm ?

Antwort
von BarbaraAndree, 21

Ich kenne die Situation nicht vor Ort. aber Ehrenamtliche werden doch sicher koordiniert von einer Hilfsorganisation. Ich würde sicherheitshalber den Koordinator einmal fragen.

Antwort
von Mignon1, 15

Ich sehe keinen Grund, warum er es nicht dürfen sollte. Es ist eine Gefälligkeit. Oder bezahlst du dafür? Ihm eine Spende geben, darfst du sicherlich. Ob das aber schon als Geldverdienen gilt, weiß ich leider nicht.

Antwort
von ursula39, 11

Warum nicht , wenn Du ihm zutraust es ordentlich zu machen ! :)

Antwort
von maccvissel, 15

Unentgeltlich ja. Also gib ihm das Geld unauffällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten