Frage von Victorialuise, 61

Darf Mieter, Dienst-LKW auf eigener Einfahrt abstellen?

Wir wohnen in einer Haushälfte und Unser Nachbar parkt seinen LKW mit zwei Containern von Mo-Fr auf seiner Einfahrt. Daneben ist noch eine Einfahrt, jedoch gehört die den anderen Anwohnern. Wenn unser Nachbar jetzt mit seinem Auto rausfahren will, benutzt er die Einfahrt von den anderen Bewohnern, weil auf seiner Einfahrt sein Dienst-LKW steht. Wir haben die Einfahrt natürlich direkt vor der Nase.

Darf er den LKW dort einfach abstellen? Er macht morgens immer ziemlichen Krach, wir müssen die Fenster schließen... Dazu sieht es noch schrecklich aus.

Antwort
von schelm1, 34

Was hat der Vermieter denn dazu im Mietvertrag des LKW-Parkers geregelt?

Antwort
von bwhoch2, 32

Diese Frage kann hier niemand beantworten, da niemand etwas darüber weiß, wo und wie ihr wohnt. Da können so viele Faktoren eine Rolle spielen.

Antwort
von grisu2101, 31

Auf SEINER Einfahrt darf er meiner Meinung nach parken, was er will, und wenn es ein Panzer ist.

Krach...Fenster schließen... sieht schrecklich aus.... au weia, der fährt da maximal morgens weg, Ist das nicht etwas sehr übertrieben ??

Antwort
von feinerle, 8

Verkehrsrechtlich ja, ohne Probleme, selbst im Wohngebiet.

Antwort
von Pfaffenhofener, 10

Die StVO ist hier nicht entscheidend, sondern das Baurecht. Und das kann durchaus untersagen, Fahrzeuge über xx Tonnen auf dem eigenen  (!) Grundstück zu parken. Auskunft gibt es auf der Gemeinde.

Antwort
von Teddy42, 25

Wenn das zulässige Gesamtgewicht mehr 7,5 Tonnen, darf er nicht in einem Wohngebiet parken.

Kommentar von RainerB76 ,

Auch wenn das Gesamtgewicht über 7.5t liegt darf er nach StVO von Montag bis Samstag tagsüber uneingeschränkt im Wohngebiet parken. 

Selbst zu Nachtstunden und an Sonn- und Feiertagen darf ein LKW über 7.5t im Wohngebiet parken, wenn es nicht regelmäßig ist.

Da der Fragesteller leider keine Uhrzeit angegeben hat, kann man seine Frage nicht zu 100% richtig beantworten. 

Jedoch ist Deine pauschalisierte Antwort nicht zutreffend.

Wie der Vermieter mit Mieter dies regelt ist wiederum eine andere Geschichte...

Kommentar von Nightlover70 ,

Auf einem privaten Gelände kann man parken was man will. Dort gilt die StVO nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten