Frage von nerastarel, 51

Darf mich meine Mutter anlügen?

Und kann ich sie danach noch lieben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GoldenerDrache, 16

Darf mich meine Mutter anlügen?


Ja, aber Lügen finde ich für allgemein falsch.
Jeder lügt mal, klar, aber ich fände es besser die Wahrheit zu sagen und zu erklären warum das nicht geht, ein Beispiel:

Im Lügefall:

Sohn: "Mama, weißt du wo mein 3DS ist?"

Mutter: "Nein."

Im Wahrheitsfall:

Sohn: "Mama, weißt du wo mein 3DS ist?"

Mutter: "Ja, ich habe ihn erstmal versteckt, damit du mehr für die Schule lernst."


Natürlich wäre der Sohn dann erstmal sauer, aber irgendwie kann er es schon verstehen.
Aber noch wütender wäre er, wenn seine Mutter ihn angelogen hätte und er es herausfindet.

Zumal ich glaube, dass das Gedächtnis der Mutter sie irgendwann im Stich lässt.


Aber Notlügen darf jeder mal machen.
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du ungefähr in meinem Alter
bist (ich bin 16, also, dass du so um die 15, 16 oder 17 bist), dann könnte man eine Notlüge ganz gut nachvollziehen, finde ich.

Und kann ich sie danach noch lieben?

Ja, du hast deine Mutter bestimmt auch schon angelogen, und sie liebt dich trotzdem, oder?

Also, es wäre dann doch ungerecht wenn du sie dafür nicht mehr lieben würdest.


Viele Grüße
GoldenerDrache

Kommentar von nerastarel ,

Daumen Hoch, Fella!

Kommentar von GoldenerDrache ,

Dankeschön für das Sternchen. :-)

Freut mich, dass ich helfen konnte. :-)

Antwort
von FouLou, 19

Gegenfrage. Lügst du deine mutter manchmal an? Und sie wird dich trotzdem lieben.

eltern müssen manchmal sogar lügen (meist in vorm von verschweigen von sachen) weil die sachen selbst nicht für die kinder geeignet sind.

Ansonsten sind sie auch nur menschen und nutzen hin und wieder notlügen wie wir alle.

Es gibt natürlich sachen da sollten die eltern nicht lügen und ein ehrlicher umgang ist oft förderlich. Im sinne von gutes vorbild sein.

Bei was glaubst du denn hat deine mutter gelogen? wenn dus erzählen magst.

Und auch wenn sie dich mal anlügt. Es ist sehr sehr warscheinlich das du sie weiterhin liebst. Ihr halt nur nicht immer alles glauben wirst für eine weile.

Antwort
von dasadi, 13

Mütter sind nicht nur Mütter und auch nicht unantastbar. Mütter sind auch Frauen und Menschen. Menschen lügen aus den verschiedensten Gründen, die nicht immer hinterhältig oder bösartig sein müssen. Handelt es sich um eine schlimme Lüge, würde ich von ihr wissen wollen, was sie dazu getrieben hat. Vielleicht stellt sich Dir dann die Frage nicht mehr, ob Du sie noch lieben kannst.

Antwort
von Mirachandra, 13

Kommt darauf an um was es geht.

Ich habe meinen Sohn oft belogen. Da gab es den Weihnachtsmann, Zahnteufel und Osterhasen  bis er in die Schule kam. Und er liebt mich immernoch.

Manchmal lügen Eltern, um ihre Kinder zu beschützen.

Antwort
von AnnaStark, 12

Lügen darf niemand. Dennoch sind "Notlügen" normal. Du solltest Deine Mutter trotzdem lieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten