Frage von Hashmi, 61

Darf mich meine lehrerin einer prüfung zwingen bloß weil ich mich schlecht verhalten habe und sie das verhalten nicht im unterricht miteinfließen darf?

Antwort
von Kuhlmann26, 7

Wenn Du Dich zwingen lässt, dann durfte sie, wenn Du Dich weigerst, dann durfte sie nicht.

Gruß Matti

Antwort
von 2001Jasmin, 37

Ja das darf sie, wenn du dich wirklich blöd verhältst

Antwort
von Zakalwe, 10

Dann verhalte dich halt nicht schlecht, dann musst du das hier auch nicht fragen.

Antwort
von TheLegendary, 25

Definiere "schlecht verhalten"

Kommentar von Hashmi ,

Im unterricht getratscht 

Kommentar von TheLegendary ,

Sie darf dich keiner "Prüfung" unterziehen, die wie eine Klausur gewertet wird. Da du im Unterricht aber offensichtlich nicht aufgepasst hast, darf sie natürlich eine Leistungsabfrage bei dir machen, die wertet dann allerdings als mündliche Note für die Zeit der Bearbeitung. Und doch, dein Verhalten im Unterricht fließt in deine mündliche Note ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community