Frage von tombik1, 188

Darf mich mein Lehrer vor der Klasse bloßstellen?

Mein Lehrer hat heute vor der Klasse gesagt dass ich ja ne 6 hatte und darf er das

LG:tombik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atzef, 93

Die Mitteilung der Noten ist kein bloßstellen. Und die Noten darf der Lehrer durchaus mitteilen. Er darf das aber nicht ohne Einwilligung des Betroffenen personenbezogen tun.

https://www.datenschutzzentrum.de/faq/schule2.htm

Kommentar von tombik1 ,

hat er aber

Kommentar von atzef ,

Dann weise ihn freundlich unter Hinweis auf die Rechtslage daraufhin, dass er das eigentlich nicht darf und das bitte zukünftig unterlassen soll.

Kommentar von tombik1 ,

ok

Antwort
von Hideaway, 55

Das ist im Prinzip nicht verboten. Bezüglich des Datenschutzes gibt es kein ausdrückliches verbot, sondern nur eine "sollte"-Regelung. Damit sind Notennennungen vor der Klasse nicht durchweg untersagt. 

 "Zur pädagogischen Verantwortung des Lehrers zählt auch der Umgang mit den Noten (Datenschutz!). Die Bekanntgabe von Noten vor der Klasse ist zwar rechtlich möglich, sollte dann aber in pädagogisch angemessener Form begründet werden. [...]"

http://www.4teachers.de/?action=showtopic&topic_id=18458&page=0

Antwort
von meSembi, 115

Hat er auch die Noten von den anderen gesagt, und speziell deine nur deine?

Kommentar von tombik1 ,

nur meine

Kommentar von meSembi ,

Dann ist das nicht rechtens. Am besten gehst du zur Schulleiter und beschwerst bzw bersprichst es. Vllt könnt ihr ja auch den Lehrer dazu holen.

Kommentar von Hideaway ,

Warum nicht gleich anzeigen oder verklagen? So schlicht, wie du denkst, ist die Wirklichkeit nicht. Es ist nicht verboten, die Noten, auch Einzelner, zu nennen.

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 62

Verboten ist das (leider) nicht. Wenn allerdings die Klassengemeinschaft so mies ist, dass über eine schlechte Zensur gelacht oder gelästert wird, sollte der Lehrer dezenter mit den Zensuren umgehen.

Antwort
von MariaTollero, 80

Nein darf er nicht.

Du hast rechte und der Verpflichtungen (schweigepflicht)

Antwort
von fakl12, 83

Nein darf er nicht aber manche Lehrer machen es trotzdem

Kommentar von AfkGmbh ,

Das ist Echt AFK

Kommentar von Hideaway ,

Nein darf er nicht

Wo steht das? Bauchgefühl zählt hier nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community