Darf mich ein Lehrer dazu drängen, meine Note vor der Klasse zu sagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein! Da tritt deine Privatsphäre oder das Briefgeheimnis in Kraft. Bsp: der arzt darf dir auch keine Auskunft über andere Patienten machen so auch nicht der Lehrer.Das ist strafbar und du kannst ihn dafür Anzeigen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf er nicht! Wenn er es trotzdem macht fällt diese Handlung (unter anderem) unter den Tatbestand der Nötigung, welche mit bis zu drei Jahren Haft oder einer Geldstrafe bestraft werden kann! (Im Fall einer Anklage)

(§240 StGB)

Quelle: http://dejure.org/gesetze/StGB/240.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idom18
01.03.2016, 19:48

Schwachsinn...

0

Nein. Dazu hat er kein recht. Aber er wollte dich dadurch dazu bringen still zu sein und besser aufzupassen, Vlt solltest du das in Zukunft tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er darf deine Note natürlich nicht vor der ganzen Klasse sagen.

Du darfst dich natürlich nicht dazu drängen lassen. Solange er dich nur provozieren will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er nicht, er darf sie auch nicht laut vorlesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das solltest du seinen Eltern erzählen und evtl auch den Schulleiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nei darf er nicht erzähl es deinen Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung