Frage von JustinTunesien, 44

Darf mich die Gruppe raus schmeißen jeden Tag?

Hallo ich bin 17 Jahre lebe auf eine Stationären WohnGruppe und muss um 9 Uhr bis 22 Uhr die Gruppe verlassen Sie geben mir 2,50€ Essengeld für denn ganzen Tag und Nach 22 Uhr gibt es auch nichts mehr dürfen die das? Und zum 2ten Punkt ich schlafe im Flur aus eine Matratze...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Super49, 21

Und was machst du denn so den ganzen Tag? Rumgammeln? So wie ich das sehe, ist eine Wohngruppe dazu da um Menschen, die in einer schwierigen Lebenssituation sind, zu helfen. Das heißt, es gibt ein Realitätstraining um Eigenverantwortung und Selbständigkeit zu erlangen. Der Alltag soll erlernt werden. 

Wenn du nun schreibst, du musst die Gruppe von 9-22Uhr verlassen, kannst du diese Dinge wohl kaum erlernen. Auch ist es nicht zumutbar auf einer Matratze im Flur zu schlafen. Hier läuft etwas schief! 

Sicherlich wird die Gruppe von einem Sozialpädagogen betreut. An diesen solltest du dich wenden. Wenn das nichts bringt, wende dich an den Träger der Einrichtung.  

Antwort
von wilees, 35

Wer ist der Träger dieser Einrichtung und wer bezahlt für Dich - JA?

Kommentar von JustinTunesien ,

Das Jugendamt und Träger will ich nicht sagen nicht das die das zufällig lesen :)

Kommentar von wilees ,

Davon ausgehend,dass Deine Aussage richtig ist kann ich Dir nur empfehlen Dich ans Jugendamt zu wenden. Denn ein betreutes Wohnen erzeugt immense Kosten.

Antwort
von Akka2323, 15

Klingt nach Obdachloseneinrichtung.

Antwort
von natusxy0, 23

Einmal durchzaehlen wer's nicht glaubt.

1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten