Frage von Simonderbabo, 75

Darf meine Schulleiterin mir Hausverbot erteilen für die Schulmensa?

Anlass hierzu war, dass sich andere Schüler über mich beschwert haben, da ich gegenüber ihnen unfreundlich war, als sie zu mir sagten, dass ich mich verp'issen soll. Als diese sich dann albern verhalten, hab ich so getan als ob ich sie filmen würde. Sie sagte, wenn dies nochmal vorkommt, gibt es ein unbefristetes Hausverbot, jetzt bis zum Osterferien ( ich habe nur noch dieses Jahr ). Sie meint, sie hätte als Schulleiterin das Hausrecht und dürfte dies, wäre auch keineswegs unverhältnismäßig. Dabei gehe ich immer in die Mensa weil es draußen noch zu kalt ist und ich keine Lust habe nach draußen zu gehen ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pauli1965, 60

Stimmt. Sie hat das Hausrecht und kann dir für die Mensa ein Verbot aussprechen.

Antwort
von Leisewolke, 24

wie @Pauli1965 schon richtig schreibt, hat die Schulleiterin das Hausrecht und kann dir somit einen Platzverweis erteilen

Antwort
von ingte, 15

erwachsene Menschen übernehmen Verantwortung für ihr tun.

du benimmst dich wie ein Baby, und das gehört nicht in die Schule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten