Frage von kirachanni, 76

Darf meine Mutter mich zwingen Ads Medikamente zu nehmen?

Ich habe davon so herzrasen bekommen nur gebrochen und mir ging es so schlecht .( Equasym) . Nun bin ich auf Medikinet Retard Kapseln umgestiegen und Vertrage die so super und kann mich sehr gut konzentrieren und fühle mich viel wohler , keine Nebenwirkungen . Nun meine Mutter ist sehr sardistisch veranlagt und sagt nun meinem Psychiater dass ich davon aggressiv bin etc und will mich zwingen dass Equasym wieder zu nehmen. Ich habe so Angst dass ich das wieder nehmen muss :( ich hab davon gedacht dass ich gleich einen Herzanfall bekomme:( Früher als Kind musste ich scho Tabletten nehmen wo ich allergisch war weil sie eine sardistische Veranlagung hat. Wir hassen uns auch über alles wie die Pest und noch weiter . Wenn ich das nicht nehme nimmt sie mir mein Hand , fernseh und einfach alles was ich liebe sogar mein Glätteisen und meine Bürste ab! Und ich hab dann auf ewig Hausarrest . Was kann ich tun ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von einfachichseinn, 19

Das klingt doch arg unglaubwürdig.

Wenn es doch wahr sein sollte, solltest du deinem Arzt sagen, welche Nebenwirkungen du verspürst und im besten Fall zum Jugendamt gehen und vom deiner Mutter berichten.

Antwort
von Seanna, 20

Nö. Und bei solchen Nebenwirkungen ist das sogar Kindesmisshandlung.

Antwort
von kach110, 48

Sie darf das nicht. Sag deinem Arzt das nicht und sag ihm was deine mutter machen möchte

Kommentar von kirachanni ,

Sie sagt sie weiß alles was ich mit ihm rede deswegen hab ich schon Angst überhaupt was zu sagen . Aber krass und unverschämt was mir hier in einem Kommentar unterstellt wurde dass ich Lüge ! Jeder der mir nicht glaubt soll mir sein Facebook oder Instagram Name geben ich kann es jedem beweisen !

Kommentar von kach110 ,

Eigentlich darf sie es nicht wissen, da der Arzt schweige Pflicht hat und gewisse Sachen nicht sagen darf.

Kommentar von kirachanni ,

Ja deswegen hab ich ja Angst meinem was zu erzählen weil sie sagt sie weiß alles worüber ich rede -.-

Kommentar von kach110 ,

Sollte er ihr was sagen was er nicht darf kannst du zur Polizei gehen und ihn anzeigen, da er seine ärztliche Schweigepflicht verletzt hat.

Kommentar von kach110 ,

Und du kannst mal zu einem anderen Arzt gehen.

Kommentar von kirachanni ,

Ja Wartezeiten usw.

Anziehe geht erst ab 18:)

Würde schon mal ausgeraubt und die Polizei sagt komm mit deinen Eltern wieder 

Nix machen die

Sorry wenn ich mich grad aufrege 

Kommentar von kach110 ,

Hast du mal mit deinem Vater gesprochen über das Problem

Kommentar von HeikeElchlep1 ,

Dein Arzt hat Schweigepflicht, auch gegenüber deinen Eltern, nur wenn Gefahr im Verzug ist muss er mit ihnen reden, aber wenn du dich ihm so anvertraust, dann darf er das nicht an deine Mutter weiter erzählen, da macht er sich strafbar und darüber kannst du dann die Ärzte Kammer informieren und das darfst du auch schon in deinem Alter. Und wenn das Jugendamt dir nicht hilft, dann Google mal nach einem Kinderanwalt, auch Kinder haben Rechte.

Kommentar von kirachanni ,

ixh habe keine Familie ich habe keinen Vater das einzige was ich habe ist meine gestörte Mutter 

Kommentar von kirachanni ,

Und es ist auch keine Pupertäre Phase . Ich bin der Meinung dass ich sie hasse wie die Pest seit nun fast 10 Jahren . Vorher hab ich es noch nicht gewusst was das für eine ist 

Kommentar von JBull ,

Du bist einfach eine Lügnerin und nichts weiter. 

In einer deiner Antworten haste geschrieben, dass du längst erwachsen bist und selbst über dein Leben entscheidest. 

Und dein Handy lässt du dir seit du 14 bist nicht mehr wegnehmen, stimmt doch so richtig? 

Kommentar von kirachanni ,

Also ich bin 17 und somit erwachsen . ( fast 18)

Somit wie der Fragesteller keine 13 oder 14 keine Ahnung wie alt war.  Ich bin gewiss keine Lügnerin , ich glaube eher von dir dass du einer bist der Menschen gerne zum weinen bringt mit seinen penetranten Aussagen & Unterstellungen . Wenn du ja meinst ich bin ich Lügner kann ich dir gerne das Gegenteil beweisen aber das traust du dich nicht weil du genau weist dass du hier die Leute verarschst. Wenn keine keine Antwort auf meine Frage weißt , beantworte von anderen Leuten die Fragen , Punkte zu sammeln ist nämlich ein richtlinenverstoß ( mit Trollbeiträgwn von dir )

Kommentar von kirachanni ,

Und die Frau oder der Mann der vorher geantwortet hat hat mich sehr prowuziert damit .

Antwort
von IIZI9I5II, 40

Deine Gesundheit geht vor. Egal ob deine Mutter oder der Präsident dich dazu zwingt!

Antwort
von JBull, 18

Leute verschwendet keine Zeit mit solchen Leuten: 

Hier behauptet sie von ihrer Mutter terrorisiert zu werden und in einem anderen Beitrag heißt es sie wäre erwachsen und lässt sich gar nichts von ihrer Mutter sagen. 

Dumm gelaufen, ne?

Kommentar von kirachanni ,

Ich lasse mir nichts von ihr sagen^-^ ich bin 17. und ich kann dir gerne Memos und Beweise schicken !

Wenn du mich nicht kennst sei leise ! 

Ich habe geschrieben zum Glück bin ich schon längst erwachsen :)

Werde nur geschlagen wenn ich nicht das mache was sie sagt aber darauf sche** ich!

Antwort
von JBull, 47

Deine Geschichte glaubst du doch wohl selber nicht. 

Kommentar von kirachanni ,

Und ob ich das glaube . Kannst mir gerne deine Nummer geben oder dein Facebook oder Instagram Name ich Beweis es dir ! 

Kommentar von JBull ,

Von mir kriegste sicher nichts. 

Und dann mal so rum: Deine Mutter weiß alles, was du dem Arzt sagst? Schon mal was von der Verschwiegenheitspflicht gehört? Überraschung, das gilt auch gegenüber Eltern Minderjährige (zu berücksichtigen nur die geistige Entwicklung, Einsicht und so). 

Und dann musstest du Tabletten nehmen auf die du allergisch reagierst? Das ist gefährlich und potenziell strafbar. 

Außerdem heißt es sadistisch 

Kommentar von kach110 ,

Jbull manches klingt nicht wahr ist es aber dann doch. Genau so ist es auch hier. Manches klingt erfunden ist aber wahr

Kommentar von kirachanni ,

Hab dir geschrieben 

Kommentar von JBull ,

Klingt es für dich wahr, dass ihre Mutter den NOTRUF sperrt, damit sie den nicht wählen kann (falls das überhaupt geht) und das, obwohl sie alleine lebt? 

Kommentar von kirachanni ,

Was redest du da?

Wie gesagt ich kann es dir jederzeit alles beweisen wenn du mir dein Profil gibst:) 

Kommentar von kirachanni ,

Ich Geb sogar noch jedem die Möglichkeit mir seine Nummer oder Profil zu sagen .

Denkt nur mal eine Sekunde daran dass es wahr ist und ihr mich noch Vorwürfe macht dass ich gelogen habe obwohl ich zuhause sehr leide.

Das einzige was ich möchte ist Hilfe , die mir keiner gibt 

Kommentar von einfachichseinn ,

Vielleicht gibt dir niemand die Hilfe, weil du keine benötigst und nur Blödsinn schreibst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten