Darf meine Lehrerin mich eine Stunde nachholen lassen, obwohl ich entschuldigt war?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Du nur für Dienstag eine Entschuldigung hattest, dann musst Du halt am Mittwoch turnen. Also ja die Lehrerin darf das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nein, immerhin hast du ja vermutlich nicht mal Sportsachen mit.

Wenn man nur einmalig fehlt ist das ja kein Problem... Zumal sie die Entschuldigung ja davor angenommen hat, ohne etwas darüber zu sagen.

Vielleicht was es einfach eine spontane Idee von ihr, dass es so ja gut passen würde und sie hatte vorher nicht groß drüber nachgedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eben. Wohlfuehlerin hat recht.

Wenn du Dienstags krank bist / nicht teilnehmen kannst aber Mittwoch schon wieder, und es dasselbe Fach usw ist, musst du das mitmachen.

Wenn du für nen Test entschuldigt bist, kann es ja auch sein das du den in der nächsten Stunde naschreibst.

¯\\_(ツ)_/¯
That's life

Was nicht ginge, da du entschuldigt warst, ist das du das ganze außerhalb der Schulzeit nachholst. Das gilt natürlich nicht für Tests etc. Wenn die Turnaufgaben zur Notenbildung sind, kann Sie auch verlangen das du die in 2 Wochen oder so nachholst, wenn da die nächte Möglichkeit wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackforestlady
28.04.2016, 11:19

Da waren zwei Termine, einmal für den Dienstag und einmal für den Mittwoch. Die Entschuldigung war aber nur für den Dienstag und somit konnte sie am Mittwoch turnen.

1

Ich würde sagen, dass entscheidest Du und nicht Deine Lehrerin. Wenn Du am Mittwoch zum Sportunterricht erschienen bist, dann bist Du ihrer Aufforderung nachgekommen und somit durfte sie. Wenn Du nicht erschienen bist, durfte sie nicht. Ziemlich einfach oder?

Was die Lehrerin in dieser Situation rein rechtlich durfte, ist irrelevant.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann sie machen. Wenn die Möglichkeit bestand, dass du die Stunde sogar in der üblichen Schulzeit nachholen konntest, geht dass in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
28.04.2016, 11:17

Nein. das kann sie eigentlich nicht machen. Entschuldigte Fehlstunden müssen in der Schule nicht nachgeholt werden. Das ist Kokolores. Schon gar nicht im Sportunterricht. Irgendwie klingt das Problem allerdings auch verpeilt...

0

Ist doch schön: Du darfst ausnahmsweise am Mittwoch mitturnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mit"turnen, mit wem? Heute ist Donnerstag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTamino
28.04.2016, 11:17

Vll. hat Sie das erste heute d.h. im nachhinein gefragt?

0

Nein darf sie nicht, weil du entschuldigt bist. Hättest du keine entschuldigung könnte sie dies durchführen aber da du eine hast darf sie es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AimeeOffiziell
28.04.2016, 11:14

Du bringst mich echt zum Heulen...

2
Kommentar von blackforestlady
28.04.2016, 11:17

@Ce..., aber nur für Dienstag war die Entschuldigung. 

0

natürlich.. dass du entschuldigt warst, heisst ja nicht, dass du die stunde nicht nachholen musst.. gleiches gilt ja auch für prüfungen etc. pp..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag du hast etwas am Knie, und hast schmerzen beim turnen..

Wenn du unbeidngt nicht mit turnen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?