Frage von eXendR, 113

Darf meine Lehrerin mir eine 6 geben, weil ich eine Mappe nicht abgegeben habe aber ich einen Attest habe?

Hallo, Ich sollte heute einen Betriebspraktikumberichtsheft abgeben aber ich habe Nebenhöhlenentzündung bekommen und bin zum Arzt gegangen. Die Ärztin hat mir einen Attest ausgestellt. Darf meine Lehrerin mir eine 6 geben, obwohl ich einen Attest habe?

Ich war heute nicht in der Schule und mein Attest reich für heute und morgen!

Antwort
von Vivibirne, 17

Hey. Ich würde mal persönlich nachfragen , WARUM sie dir trotz atest eine sechs gibt.
Vielleicht ist es nur vorübergehend eingetragen. Lg

Antwort
von Stardust26, 28

Hey. Habe gelesen das dir ein Mitschüler gesagt hat das die Lehrerin eine 6 eingetragen hat.
Wenn du nicht in der Schule warst hat die Lehrerin bestimmt nur fürs erste eine 6 eingetragen. Soweit du zurück bist, wird sie bestimmt eintragen das du abgegeben hast. Die meisten Lehrer machen für noch nicht zurück gegeben Sachen einfach nur ein Kreis. Wenn du abgibst kommt ein Hacken in den Kreis. Der Lehrer weiß dann nur das du später abgegeben hast.

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Schule, 65

Du hättest die Mappe einem Mitschüler/in mitgeben können. 

Allerdings fände ich es heftig, wenn sie dir nicht die Chance gibt, dies wenigstens morgen zu tun, da du ja sicher heute früh keinen Mitschüler mehr erreicht hast. 

Organisiere gleich jemanden, der die Mappe für morgen zuverlässig abgeben kann, sonst schicke deine Eltern, dass sie die auf dem Sekretariat abgeben. 

Es ist schon richtig, das auch kranke Schüler ihre Pflichten nicht vernachlässigen dürfen... . 

Kommentar von Galdur ,

sonst schicke deine Eltern, dass sie die auf dem Sekretariat abgeben

Den Luxus hätte ich auch gerne, wenn irgendwas ist, schicke ich meine Eltern.

Man munkelt, es gibt noch Menschen, die keine Zeit für Kram haben (weil sie z.B. arbeiten), den das Kind selber erledigen muss.

Kommentar von polarbaer64 ,

Was ist denn das für ein Kommentar? Wenn mein Kind schwer krank ist, sehe ich zu, dass Entschuldigungen oder eben abzugebende Mappen in die Schule kommen. Und wenn ich die Sachen in den schuleigenen Briefkasten werfe. Ich bin übrigens auch berufstätig, aber ist das neuerdings eine Entschuldigung?

Schade, dass es Eltern gibt, die keine Zeit haben, für ihr krankes Kind etwas zu tun.

Antwort
von Zsol777, 29

Wenn das mit dem Artz stimmt, darf sie es nicht sprech mit deinem Klassenlehrer und deinen Eltern darüber!

Antwort
von kragenweiter, 9

Diese Form der Erkrankung ist doch kein Hinderungsgrund in die Schule zu gehen und dort die Mappe abzugeben. Bis zum Arzt hast du es doch auch geschafft. Das wäre für mich zu spät und damit ungenügend. Termin ist Termin.

Antwort
von LetMEReign, 51

Nein, das darf sie nicht. Am besten, wenn Deine Eltern oder so die Mappe heute einreichen. Ansonsten gehst Du zum Vertrauenslehrer und dem Direktor.

Kommentar von eXendR ,

Okay Vielen Dank, aber das heißt auch wenn meine Eltern es auch nicht abgeben können darf sie es trotzdem nicht oder? Meine Eltern sind nähmlich arbeiten und kommen erst Abends nach hause.

Kommentar von LetMEReign ,

Sie darf es trotzdem nicht, weil Du ein ärztliches Attest hast

Antwort
von flaglich, 18

Wann ist/war der Termin für die Abgabe der Mappe?

Heute? Dann kannst du auf Gnade hoffen weil du ja ein Attest hast.

Nachfrist erhalten weil vergessen? Mappe noch nicht fertig? Dann hast du eine wichtige Leistung nicht pünktlich erbracht.

Kommentar von eXendR ,

Es ist vollständig ausgefüllt!!!

Kommentar von flaglich ,

Schön. Und war es pünktlich?

Kommentar von eXendR ,

Aroganter gehts nicht nh?

Kommentar von flaglich ,

Aroganter geht immer. Bitte

Antwort
von Nordseefan, 55

Der entscheidende Punkt ist: Warst du heute in der Schule oder nicht?

Wenn ja geht die 6 in Ordnung. Es sei denn der Arzt hat dir die Tage davor Bettruhe verordnet. (bis einschließlich gestern)

Kommentar von eXendR ,

Nein heute war ich nicht

Kommentar von Nordseefan ,

Dann darf sie dir auch keine 6 geben. Deine Mappe hat ja keine Füße um selber in die Schule zu laufen ;-)

Und es ist weder für Eltern zumutbar, an der Schule vorbeizufahren noch müssen Freude/Mitschüler bei dir vorbeikommen um die Mappe abzuhholen.

Kommentar von eXendR ,

Okay gut danke, mein Klassenkamerad rufte vor 20 minuten mal an und meinte ja sie gibt mir nh 6 wenn ich meine Mappe nicht vorbeibringe. Aber um ehrlich zu sein die Lehrerin ist ein wenig behindert. 9. Klasse Lehrern eben...

Kommentar von Nordseefan ,

Auch wenn ich deine Ausdrucksweise nicht gerade gut finde: Ja es gibt sie tatsächlich, die unfairen Lehrer. Sollte sie dir eine 6 geben, dann wehr dich bitte. Am besten deine Eltern gehen dann zum Rektor. Nicht das du dann in deiner Wut noch was sagst was dir "nicht bekommt"

Kommentar von Kathyli88 ,

Auf das was irgendein klassenkamerad sagt brauchst du nichts geben. Jugendliche verdrehen gerne die tatsachen und machen etwas schlimmer als es eigentlich ist. Das weiß ich deshalb, weil ich selbst mal jugendlich war und meine erinnerung daran noch nicht ausgelöscht ist. Jetzt heißt es, du bekommst eine 6 wenn du es nicht abgibst, das heißt bis jetzt hast du noch keine. Und ich traue mich fast wetten, dass alles in ordnung ist wenn du wieder in die schule gehst und gibst dein heft ab und dass sie dir dann immer noch keine 6 eingetragen hat. Wirst schon sehen ;)

Kommentar von Kathyli88 ,

Exakt

Antwort
von Kathyli88, 49

Aber wenn du heute wieder in der schule warst, warst du doch da. Und wenn du da bist musst du auch die geforderten sachen mit haben. in dem fall ist eine vergangene nasennebenhöhlenentzündung keine entschuldigung dein betriebsheft vergessen zu haben.am besten du redest höflich mit deiner lehrerin, damit sie dir die 6 wieder streicht und gibst dein betriebsheft ab 

Kommentar von eXendR ,

Ich war nicht in der Schule ich bin direkt zum Arzt gegangen weil ich die schmerzen nicht wegbekommen habe!!!

Kommentar von Kathyli88 ,

Dann darf sie es natürlich keinesfalls, wenn du nicht in der schule bist und das noch zurecht wegen krankheit bescheinigt durch einen arzt kann sie dich nicht benoten. Das ist wie bei klassenarbeiten, für diese kann man auch keine 6 bekommen weil man nicht da war. Aber woher weißt du überhaupt dass du eine 6 bekommen hast wenn du nicht da warst? Ich an deiner stelle, würde mit ihr höflich sprechen wenn ich wieder da wäre bezüglich dieser eingetragenen note, vielleicht klärt es sich und löst sich das problem dann bereits. Wenn nicht gehe zum schulleiter. Deine eltern müssen nicht hinfahren und dein heft abgeben, das hätten meine eltern auch nicht, denn ich war auf einem internat etwas weiter weg früher

Kommentar von eXendR ,

Ein Mitschüler hat angerufen und meinte dass die Lehrerin mir eine 6 Vergeben hat.

Kommentar von Kathyli88 ,

Vorher hast du gesagt dass du eine 6 bekommen wirst wenn du es nicht abgibst, jetzt hast du ganz sicher eine 6. alles stützt sich nur auf hörensagen. Chill dich, kläre es selbst mit der lehrkraft wenn du wieder da bist, für den fall dass du eine 6 erhalten hast die sie dir nicht wieder streicht geh zum schulleiter. Und ansonsten denk mal nicht so viel drüber nach was irgendwer gesagt hat. Ja es gibt auch unfaire ***** lehrer, diese erfahrung hat bestimmt jeder schon gemacht. Aber kläre es trotzdem erstmal selber. 

Antwort
von Throner, 32

Warum hindert Dich denn eine Nebenhöhlenvereiterung das Praktikumsheft zu führen (das ist doch wohl der Grund). 

Wenn Du morgen nach Blitzgesundung das Heft abgibst, wird alles gut werden.

Kommentar von eXendR ,

Ich habe es vollständig ausgefüllt!!! Ich bin bloß nicht zu Schule, weil das weh tut! 

Antwort
von atzef, 16

Nein.

Du bist krank und folglich istdein Fehlen über das Attest entschuldigt. Sobald du wieder in der Schule bist, hast du die Mappe unverzüglich deiner Lehrerin zu übergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community