Darf meine Lehrerin mir eine 6 geben, weil ich am Tag der Klausur gefehlt habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt darauf an, wie das bei Euch an der Schule geregelt ist. Wenn Ihr Euch auch mündlich im Sekretariat abmelden müsst, dann hättest Du das tun sollen. Deiner Lehrerin hättest Du ebenfalls schon im Vorfeld von diesem Termin berichten müssen. Den wusstest Du sicher schon Wochen im Voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht, das Attest binnen 3 Tagen der Schule vorzulegen. Ein vorzeitiges Abmelden ist nicht mit dem Schulgesetz vereinbar. Egal, was dazu in der Schulordnung steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xteddyxemi
28.10.2015, 18:22

Also muss sie mich nachschreiben lassen ?

0

Der Termin war doch sicherlich vorher bekannt.

Warum hast du dich dann nicht vor der Klausur freistellen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf er nicht du gibst ihm die Ärztlichen Attest und dann darfst du NATÜRLICH nachschreiben viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf sie. Du hast dich am selben Tag morgens im Sekreteriat zu melden oder den Termin vorher anzukündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Moralisch und aus meiner Sicht: Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in der Schule ist es ebenfalls so, dass du eine 6 bekommst, wenn du dich vorher nicht persönlich , beziehungsweise telefonisch abgemeldet hast. Aus meiner Sicht ist das jedoch übertreiben und ich verstehe nicht, wieso diese Abmeldung unbedingt vor einer Klausur stattfinden muss.
Justmere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Atest : Ja mit Atest : aufkeinen Fall !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil du dich nicht abgemeldet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung