Frage von dxmii33, 77

Darf meine Lehrerin mir das Handy übers Wochenede behalten?

Hey..also heute (Freitag) sind wir von der klassenfahrt zurückgekommen. Also das war so.. wir hatten Handy Verbot aber ich hatte es trotzdem dabei da meine Mutter wollte das ich im Notfall anrufen kann. Ich würde erwischt und die Lehrer meinten meine Mutter kann es am Montag abholen in der Schule halt. Sie haben das jetzt fürs Wochenende einkassiert, aber das Ding ist das meine Lehrer nicht zur Schule gefahren sind sondern direkt nach Hause, was heißt das sie mein handy bei sich zu Hause haben. Dürfen sie das? Wenn Nein wäre es gut wenn ihr beweise dafür vorzeigt LG

Antwort
von Aliha, 39

Durftest du das Handy mitnehmen? Nein! Du hast es trotzdem getan. Sie hätte dir das Handy am Ende des Schultages wieder aushändigen müssen, sie hat es nicht getan. Unternehmen kannst du dagegen nichts. Und komm mir bitte nicht mit Anzeige und so einem Kram, das führt zu nichts. Halte dich lieber an die Schulordnung und die Weisungen der Lehrer, dann passiert so etwas nicht.

Kommentar von tide1109 ,

Bei unserer Klassenfahrt sollten wir ein Handy (nicht unbedingt Smartphone) mitnehmen.

Antwort
von elicon01, 39

Nope. Spätestens am Ende des Tages muss sie das normalerweise zurückgeben.

Kommentar von dxmii33 ,

Was kann ich denn jetzt tun? Also natürlich kann man nichts mehr machen aber kann ich es am Montag jemandem melden oder mich beschweren ?

Kommentar von elicon01 ,

Im Prinzip solltest du sie erstmal damit konfrontieren. Wenn sie das nicht einsieht ist der Schulleiter oder Vertrauenslehrer die letzte Instanz. Aber du wirst damit nichts bewirken können, Zeitverschwendung. Beim nächsten Mal sowas mit dem Handy einfach lassen oder wenns so weit ist dich wehren, das ist dein Recht.

Kommentar von Akka2323 ,

Erst alle Regeln übertreten, dann rumzicken. Deine Lehrerin wird Dich lieben!

Antwort
von ReterFan, 19

Erst selbst falsch Handeln und sich dann über andere aufregen... Na klar.

Antwort
von Demelebaejer, 3

Durftest Du das Handy mitnehmen? Nein, also frag nicht nach Fehlverhalten anderer!

Antwort
von intello99, 11

Diese Unholde dürfen dir gar nichts wegnehmen.

Die gehören in eine "Umerziehung": die sollen ihren Schülern ja eigentlich beibringen, dass wir in einem Rechtsstaat leben. Aber die verhalten sich wie der Ku-klux-Klan.

Ich würde mich bei der Schulbehörde beschweren und die "Ausserdienstsetzung", von diesen Leuten verlangen: wir haben schon genügend Kinder und Jugendliche, die anderen Schülern die Sachen klauen, da brauchen wir keine Lehrpersonen, die das vormachen.

Antwort
von Sven7732, 41

Das darf sie auf keinen Fall!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community